Netzwerk

Netzwerk

Thinktank

Thinktank

Boutique Konferenzzentrum

Boutique Konferenzzentrum

Gastronomie

Gastronomie

Veranstaltungen

  • Cargo sous terrain: eine digitale Logistikkette unter der Erde

    Das digitale Gesamtlogistiksystem Cargo sous terrain (CST) verbindet ab 2030 die grossen Zentren der Schweiz. CST entlastet Schienen und Strassen, reduziert die Umweltbelastung und sorgt für die pünktliche Lieferung von Waren für alle. Wir stellen Ihnen an unserem heutigen Anlass Cargo sous terrain vor. Gäste auf dem Podium sind Peter Sütterlüti, Präsident der Cargo sous terrain AG, und Daniel Hintermann, Leiter Direktion Logistik bei Coop.

    > Weiterlesen
  • Lilienberg Rezital mit Lionel Cottet (Violoncello) und Jorge Viladoms (Klavier)

    10‘000 Kilometer Luftlinie liegen zwischen ihren Geburtsorten, musikalisch sind die beiden aber ganz auf einer Wellenlänge: der Schweizer Cellist Lionel Cottet und der mexikanische Pianist Jorge Viladoms. Wir freuen uns, an unserem heutigen Rezital zwei echte  Weltstars in Sachen klassischer Musik zu begrüssen.

    > Weiterlesen
  • (Un)bekannte Schönheiten am Festival Kammermusik Bodensee

    Unter dem Motto «(Un)bekannte Schönheiten» setzt der musikalische Leiter Martin Lucas Staub auf die Neugier des Publikums. Denn im Laufe dieses Festivals werden selten gehörte Werke von Glazunov, Bruckner, Vieuxtemps, Clarke oder Fassbind bekannten und beliebten Werken von Mozart, Mendelssohn, Schumann oder Franck gegenübergestellt. 

    > Weiterlesen
  • Banken als Teil der Schweizerischen Exportindustrie

    Im Rahmen unseres mehrjährigen Zyklus in Kooperation mit der Bank Bär zum Thema «Die Zukunft des Bankenplatzes Schweiz» setzen wir heute Abend mit der Bedeutung der Schweizer Bank für den Wirtschaftsstandort Schweiz, aber auch für die Exportnation Schweiz, auseinander. Unsere Banken erwirtschaften immer mehr Geld im Ausland und sind daher Teil der «Exportindustrie».

    > Weiterlesen

Mitgliedschaft beantragen

Echte Freundschaften und Kollegialität stehen bei uns im Vordergrund. Als Mitglied sind Sie Teil eines einmaligen Netzwerks und profitieren von vielen Vorteilen.

Lilienberg in 20 Sekunden

Aktuelles

Exklusiv für Führungskräfte: In Krisen führen und entscheiden

Exklusiv für Führungskräfte: In Krisen führen und entscheiden

Krisen sind ein latentes Risiko für jedes Unternehmen. Sie können Organisationen existenziell gefährden und deren Reputation ernsthaft schädigen. Vom Krisenmanagement bis zur Krisenstabsübung: Ein dreitägiges Seminar des Kompetenzzemtrums Krisenmanagement im Lilienberg Unternehmerforum führt Ende Oktober Top-Führungskräfte durch die wichtigsten Kernbereiche der Krisenbewältigung.

> Weiterlesen
Die zweite Etappe der Zimmererneuerung ist abgeschlossen

Die zweite Etappe der Zimmererneuerung ist abgeschlossen

Die meisten von uns haben in den vergangenen Wochen die Sommerferien genossen. Unsere Handwerker hingegen arbeiteten während der schönsten Jahreszeit im Akkord. Ein Augenschein vor Ort beweist das sofort: Im Juli und August wurden weitere Zimmer des Hoteltrakts renoviert. Diese können ab sofort gebucht werden. Wir freuen uns auf Reaktionen aus den Reihen unserer Gäste und Kunden.

> Weiterlesen
Chinas rascher Aufstieg zur Supermacht und was dies für den Rest der Welt bedeutet

Chinas rascher Aufstieg zur Supermacht und was dies für den Rest der Welt bedeutet

Die Welt verfolgt mit Interesse und Faszination, aber auch mit zunehmendem Argwohn Chinas raschen Aufstieg zur wirtschaftlichen, politischen und militärischen Supermacht. Dafür setzt die Führung des Reich der Mitte auf eine schlaue Kombination von zentralistischer Parteipolitik und kapitalistischer Marktwirtschaft. Was bedeutet dies für den Rest der Welt und namentlich für Europa und für die Schweiz?

> Weiterlesen

Kooperationsveranstaltungen

30.8.19
(Un)bekannte Schönheiten am Festival Kammermusik Bodensee

(Un)bekannte Schönheiten am Festival Kammermusik Bodensee

Unter dem Motto «(Un)bekannte Schönheiten» setzt der musikalische Leiter Martin Lucas Staub auf die Neugier des Publikums. Denn im Laufe dieses Festivals werden selten gehörte Werke von Glazunov, Bruckner, Vieuxtemps, Clarke oder Fassbind bekannten und beliebten Werken von Mozart, Mendelssohn, Schumann oder Franck gegenübergestellt. 

> Weiterlesen
30.9.19
Podium in Kreuzlingen: Kreativität fördern an pädagogischen Hochschulen

Podium in Kreuzlingen: Kreativität fördern an pädagogischen Hochschulen

Kreativität gilt als Kernkompetenz für das 21. Jahrhundert, zusammen mit den Fähigkeiten zur Kollaboration, zum Kritischen Denken und zur Kommunikation. Pädagogische Hochschulen sind gefordert, diese überfachlichen Kompetenzen in ihren Lehrgängen und Weiterbildungsangeboten zu fördern. Ein Kooperationsanlass von Lilienberg mit der PH Thurgau.

 

 

> Weiterlesen
22.11.19
Identitäten 4.0 plus: Das Ich und die Anderen in der Digitalisierung

Identitäten 4.0 plus: Das Ich und die Anderen in der Digitalisierung

Digitalisierung und Globalisierung fordern das Bild von uns als Person und Nation massiv heraus. Wer sind wir heute (noch)? Was können und sollen wir noch bewirken? Diese Frage nach der eigenen Identität stellen wir uns - sowohl selbst, als auch als Kollektiv. Wie kann, ja muss diese heute beantwortet werden, damit wir uns in dieser digitalen Welt nachhaltig behaupten? 

> Weiterlesen
facebook LinkedIn