Netzwerk

Netzwerk

Thinktank

Thinktank

Boutique Konferenzzentrum

Boutique Konferenzzentrum

Gastronomie

Gastronomie

Veranstaltungen

  • Die Zukunft der Bodentruppen

    In einem umfassenden Grundlagendokument legte das VBS kürzlich dar, wie es sich die Zukunft der Bodentruppen bis in die frühen 2030er Jahre vorstellt. Wir freuen uns sehr, mit Divisionär René Wellinger den Verantwortlichen für die Operationssphäre Bodentruppen und besten Kenner dieser Materie auf Lilienberg begrüssen zu dürfen.

    > Weiterlesen
  • Eine Liebeserklärung mit Rezept

    Die Höhepunkte in unserem kulinarischen Kalender folgen sich Schlag auf Schlag. Heute Abend entführt Sie unser Gastronomie-Team in die Welt der französischen Küche. Sie erleben dabei zusammen mit Ihren Freunden oder Bekannten anregende Stunden mit Spezialitäten aus einer der leidenschaftlichsten Küchen überhaupt.

    > Weiterlesen
  • Cargo sous terrain: eine digitale Logistikkette unter der Erde

    Das digitale Gesamtlogistiksystem Cargo sous terrain (CST) verbindet ab 2030 die grossen Zentren der Schweiz. CST entlastet Schienen und Strassen, reduziert die Umweltbelastung und sorgt für die pünktliche Lieferung von Waren für alle. Wir stellen Ihnen an unserem heutigen Anlass Cargo sous terrain vor. Gäste auf dem Podium sind Peter Sütterlüti, Präsident der Cargo sous terrain AG, und Daniel Hintermann, Leiter Direktion Logistik bei Coop.

    > Weiterlesen
  • Lilienberg Rezital mit Lionel Cottet (Violoncello) und Jorge Viladoms (Klavier)

    10‘000 Kilometer Luftlinie liegen zwischen ihren Geburtsorten, musikalisch sind die beiden aber ganz auf einer Wellenlänge: der Schweizer Cellist Lionel Cottet und der mexikanische Pianist Jorge Viladoms. Wir freuen uns, an unserem heutigen Rezital zwei echte  Weltstars in Sachen klassischer Musik zu begrüssen.

    > Weiterlesen

Mitgliedschaft beantragen

Echte Freundschaften und Kollegialität stehen bei uns im Vordergrund. Als Mitglied sind Sie Teil eines einmaligen Netzwerks und profitieren von vielen Vorteilen.

Lilienberg in 20 Sekunden

Aktuelles

Die Befürworter von neuen Kampfflugzeugen müssen sich warm anziehen

Die Befürworter von neuen Kampfflugzeugen müssen sich warm anziehen

Die Volksabstimmung über Air2030 wird zu einem schwierigen Unterfangen, da gewisse Voraussetzungen nicht mehr gegeben sind. Stossend ist, dass Bundesrat und Parlament die für die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge nötigen Mittel nicht abschliessend in eigener Kompetenz beschliessen wollen. Eine umso wichtigere Rolle kommt im Abstimmungskampf daher den Milizverbänden zu.

> Weiterlesen
Gästezimmer werden erneuert: Lilienberg macht ab 13. Juli Sommerferien

Gästezimmer werden erneuert: Lilienberg macht ab 13. Juli Sommerferien

Auch in diesem Jahr bleibt das Lilienberg Unternehmerforum in der Sommerzeit drei Wochen geschlossen - dies wegen der Erneuerung weiterer Gästezimmer vom Samstag, 13. Juli 2019 bis am Sonntag, 4. August 2019. Ab Montag, 5. August 2019 können Sie sich vom Ergebnis der Arbeiten überzeugen. Gerne begrüssen wir Sie ab dann wieder als Mitglied, Gast oder Tagungskunde.

> Weiterlesen
30 Jahre Lilienberg: Luana ermittelte die Gewinner des Ballonwettbewerbs

30 Jahre Lilienberg: Luana ermittelte die Gewinner des Ballonwettbewerbs

Mitte Mai öffnete das Lilienberg Unternehmerforum seine Tore für die gesamte Bevölkerung aus Ermatingen und Umgebung. Dies aus Anlass des 30-Jahr-Jubiläums unserer Institution (wir berichteten). Unter anderem hatten die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, an einem Ballonwettbewerb teilzunehmen. Die Gewinner stehen seit wenigen Tagen fest. Luana (Bild) amtete dabei als Glücksfee.

> Weiterlesen

Kooperationsveranstaltungen

30.8.19
(Un)bekannte Schönheiten am Festival Kammermusik Bodensee

(Un)bekannte Schönheiten am Festival Kammermusik Bodensee

Unter dem Motto «(Un)bekannte Schönheiten» setzt der musikalische Leiter Martin Lucas Staub auf die Neugier des Publikums. Denn im Laufe dieses Festivals werden selten gehörte Werke von Glazunov, Bruckner, Vieuxtemps, Clarke oder Fassbind bekannten und beliebten Werken von Mozart, Mendelssohn, Schumann oder Franck gegenübergestellt. 

> Weiterlesen
22.11.19
Identitäten 4.0 plus: Das Ich und die Anderen in der Digitalisierung

Identitäten 4.0 plus: Das Ich und die Anderen in der Digitalisierung

Digitalisierung und Globalisierung fordern das Bild von uns als Person und Nation massiv heraus. Wer sind wir heute (noch)? Was können und sollen wir noch bewirken? Diese Frage nach der eigenen Identität stellen wir uns - sowohl selbst, als auch als Kollektiv. Wie kann, ja muss diese heute beantwortet werden, damit wir uns in dieser digitalen Welt nachhaltig behaupten? 

> Weiterlesen
facebook LinkedIn