mikrophon_1920x370.jpg
18.8.2017

Lilienberg Gespräch mit Bundesrat Guy Parmelin, Chef VBS

18. August 2017 17:30 - 19:30
Lilienberg Gespräch mit Bundesrat Guy Parmelin, Chef VBS

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Bundesrat Guy Parmelin, Chef des Eidgenössischen Departementes für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS, wieder einmal ein Mitglied unserer Landesregierung als Gesprächsgast auf Lilienberg begrüssen und willkommen heissen dürfen.

Der 57-jährige Parmelin wurde im Dezember 2015 als Nachfolger der zurückgetretenen Bundesrätin Evelyne Widmer-Schlumpf in die Landesregierung gewählt. Zuvor gehörte er während zwölf Jahren dem Nationalrat an. Das SVP-Mitglied sass in verschiedenen Kommissionen.

Seine Politkarriere startete Guy Parmelin 1993 als Gemeinderatspräsident seiner Wohngemeinde Bursins (VD). Es folgten bis zur Wahl in den Nationalrat im Jahr 2013 neun Jahre als Grossrat im Kanton Waadt. Von 2000 bis 2004 war Parmelin Präsident der SVP des Kantons Waadt.
Guy Parmelin wuchs als Bauernsohn in Bursins auf und durchlief das Gymnasium in Lausanne mit Schwerpunkt Englisch und Latein. Später liess er sich zum Landwirt und Winzer ausbilden. Bevor er Bundesrat wurde, hatte er zusammen mit seinem Bruder den elterlichen Hof in Bursins geführt. Im Militär bekleidete er den Grad des Korporals.

Guy Parmelin ist verheiratet und lebt in Bursins.

Wir werden uns mit ihm über seinen Werdegang, seine Meinung zu Gesellschaft und Politik, vor allem aber über sein Amt als Bundesrat und über die aktuellen Herausforderungen in seinem Departement unterhalten.

Achtung: Dieser Anlass ist ausgebucht!

 

CHF 80.--
Bundesrat Guy Parmelin
Bundesrat Guy Parmelin,

Chef VBS

Christoph Vollenweider
Christoph Vollenweider,

Leiter Unternehmertum

< Zurück zur Übersicht
Google+ facebook LinkedIn