Aktuelles am Lilienberg

Drucken

Tagen Sie bei uns - Sie sparen bares Geld!

Publiziert am 26. März 2015.



Das Lilienberg Unternehmerforum – der Treffpunkt für Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Hochkarätige Veranstaltungen bieten Ihnen Gelegenheit, herausragenden Persönlichkeiten auf Augenhöhe zu begegnen.

Lilienberg ist aber auch ein Denkplatz für Konferenzen, Seminare und Tagungen. Inmitten einer gepflegten Parklandschaft mit einem herrlichen Blick auf den Untersee erwarten Sie Ruhe und Behaglichkeit, Privatsphäre und Stil, Inspiration und Performance.

Wir haben ein sensationelles Tagungsangebot für Sie: Vom 1. Mai bis 3. Juli 2015 bieten wir Ihnen einen Aufenthalt von Montag bis Dienstag oder von Dienstag bis Mittwoch für einmalige CHF 275.00 pro Person. Inbegriffen ist eine Übernachtung, das Frühstück, der Seminarraum, die Seminartechnik,  das Abend- und Mittagessen, zwei Kaffeepausen und die Nutzung der Tiefgarage.

Interessiert? Rufen Sie uns noch heute an unter Telefon +41 71 663 23 23. Frau Susanne Grüner unterbreitet Ihnen gerne eine detaillierte Offerte!

Drucken

Wolfgang Grupp: Der Glaube an die Marke Deutschland

Publiziert am 26. März 2015.

74. Lilienberg Forum mit Wolfgang Grupp, alleiniger Geschäftsführer und Inhaber des deutschen Textilunternehmens Trigema

Entscheidungsträger sollen die volle Haftung im Betrieb übernehmen, fordert Wolfgang Grupp. Rasche Entscheide und finanzielle als auch materielle Unabhängigkeit sind dem Patron der Trigema besonders wichtig. Mit Erfolg: Das Unternehmen ist schuldenfrei, garantiert Arbeit bis zur Rente und ist Deutschlands grösster Hersteller von Sport- und Freizeitbekleidung.

Unser Bild zeigt Wolfgang Grupp (rechts) zusammen mit dem Moderator des Forums, Christoph Vollenweider.

Ausführlicher Bericht

Drucken

«Einen neuen Kalten Krieg wird es nicht geben»

Publiziert am 21. März 2015.

133. Lilienberg Gespräch mit General a.D. Wolfgang Schneiderhan, ehemaliger Generalinspekteur der deutschen Bundeswehr

Der Anlass vom 10. März geht als einer der Höhepunkte in die Lilienberg-Geschichte ein. Mit General a.D. Wolfgang Schneiderhan (Bild) stand eine Persönlichkeit Red und Antwort, die auf eine beeindruckende, über vier Jahrzehnte dauernde militärische Karriere zurückblicken kann. Als Generalinspekteur der deutschen Bundeswehr war er nicht nur ranghöchster Offizier der Bundeswehr, sondern auch höchster militärischer Sicherheitsberater der Bundesregierung.

Ausführlicher Bericht

Drucken

Grenzdenken 2015: Denken Sie zwei Tage quer!

Publiziert am 15. März 2015.


Die Veränderung der Welt startet bei den eigenen Gedanken. Unter diesem Leitmotto führt die Organisation www.grenzdenken.ch am Freitag und Samstag 24., und 25. April 2015 im Lilienberg Unternehmerforum die Veranstaltung Grenzdenken 2015 durch. Renommierte Referenten geben Tipps und Erfahrungsberichte dazu, wie man gewisse Dinge auf eine andere Weise betrachten kann.

Ziel des Anlasses ist es, gemeinsam mit den Referenten bestehende Denkgewohnheiten aufzubrechen. Die Referenten sollen gleichzeitig die Teilnehmenden zum Nachdenken anregen und sie dazu inspirieren, selbst ihre eigenen Muster zu überdenken und allenfalls zu sprengen. Als Referenten dabei sind unter anderem Valentin Landmann, bekannt als Anwalt des Rotlichtmilieus, Erich von Däniken, Bestseller-Autor auf dem Themengebiet der Prä-Astronautik, Mathias Binswanger, Professor der Volkswirtschaftslehre und Buchautor, sowie David Dürr, Wirtschaftsanwalt und Gegner des Staatsmonopols.

Die Stiftung Lilienberg Unternehmerforum wirkt an diesem zweitägigen Event als Kooperationspartnerin. Die Hauptverantwortung für das Konzept und den Inhalt der Veranstaltung liegt beim Querdenker Christoph Lanter.

Die Teilnehmerzahl ist auf 130 Personen beschränkt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Drucken

ABB-Chef Gast eines Lilienberg Gesprächs

Publiziert am 06. März 2015.

Lilienberg Mitgliedern bieten sich auch im weiteren Verlauf dieses Jahres viele Gelegenheiten, schillernden Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu begegnen. Ein Blick ins Veranstaltungsprogramm bestätigt: Eine Lilienberg Mitgliedschaft ist eine lohnende Investition! Vom adeligen Ehepaar Graf und Gräfin Bernadotte von der Blumeninsel Mainau über Martin Senn, CEO des Zurich Versicherungskonzerns, bis zu Gian Gilli, ehemaliger Sportdirektor von Swiss Olympics und zu Peter Wanner, Verleger der AZ-Medien: Die Palette der Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft, die in den kommenden Wochen und Monaten auf dem Lilienberg zu Gast sein werden, könnte kaum bunter und breiter sein. Seit kurzem steht nun auch definitiv fest, dass der CEO von ABB Schweiz, Dr. Remo Lütolf (Bild), Gast eines Lilienberg Gesprächs sein wird. Lütolf beantwortet am Mittwoch, 2. September 2015, die Fragen von Dr. Max Becker.
Anmeldung