Aktuelles am Lilienberg

Drucken

Die Muslime in der Schweiz - und ihre Integration

Publiziert am 01. September 2015.


Die dramatischen Ereignisse in Irak, Syrien, Libyen und Nigeria haben die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit auf den Islam und die Muslime gelenkt, vor allem wegen der beunruhigenden Tendenz zur Radikalisierung mit seinen schrecklichen Folgen. Am 14. April 2015 hat Prof. Reinhard Schulze an einem Lilienberg Anlass ausführlich zu diesem Thema gesprochen.

Doch wie leben die rund 500 000 Menschen mit einem muslimischen Hintergrund in der Schweiz? Wie steht es um ihre Befindlichkeit? Welche Wertekonzepte leben sie? Wie stellen sie sich zu unserem Rechtsstaat? Wie sieht es um deren Integration aus? Wo sind Erfolge zu verzeichnen? Wo bestehen Defizite? Mit diesen Fragen wollen wir uns in einer Gesprächsreihe intensiv auseinandersetzen. Sie beginnt am
2. Dezember 2015.

Drucken

Energiestrategie belastet primär die Hauseigentümer

Publiziert am 28. August 2015.

Die Schranken zwischen Publikum und Referent waren schnell abgebaut: Ansgar Gmür gelang es, die Zuhörenden von Beginn weg emotional anzusprechen und bei ihnen Aufmerksamkeit zu wecken.

Mit einem Feuerwerk von Zahlen und Fakten, präsentiert mit viel Humor, erklärte Ansgar Gmür, Direktor des Hauseigentümerverbandes Schweiz und Mitglied der bundesrätlichen Energie-Strategiekommission, die Bedeutung der Immobilienwirtschaft, die mit 18 Prozent Anteil am Bruttoinlandprodukt gewichtiger ist als der Finanzplatz Schweiz. Nachdenklich stimmte der Eindruck, dass mit der Energiestrategie wesentliche Kernprobleme erkannt, sinnvolle Lösungen wegen divergierender politischer Partikularinteressen indes noch in weiter Ferne liegen.

Ausführlicher Bericht

Drucken

Matthias Würsch und die virtuose Welt der Klänge

Publiziert am 28. August 2015.

Matthias Würsch ist in verschiedenen Orchestern ein gefragter Spezialist für Sonderinstrumente wie Glasharmonika, Schlagzeug und ungarisches Cimbalom. Daneben glänzt er als Solist mit sehr anspruchsvollen, oftmals experimentell und theatralisch ausgerichteten Werken. Ende August trat er mit seinen Instrumenten an einem Lilienberg Rezital auf und begeisterte das Publikum auch als Sprachakrobat.

Ausführlicher Bericht

Drucken

BODLUV 2020 bringt modernen Objektschutz

Publiziert am 21. August 2015.

Das fachkundige Publikum verfolgt interessiert die Ausführungen der beiden Referenten Beat Benz und Fabian Ochsner.

Welches sind die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Nahostkonflikt für das Projekt BODLUV 2020 in der Schweiz? Zwei Fachleute erläuterten im August die Herausforderungen der modernen bodengebundenen Luftverteidigung und zeigten auf, weshalb auch unser Land eine zeitgemässe Raketenabwehr installieren muss.

Ausführlicher Bericht

Drucken

Das zweite Quartal 2015 in Wort und Bild

Publiziert am 19. Juli 2015.

Zahlreiche bedeutende Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft folgten auch im zweiten Quartal 2015 der Einladung des Lilienberg Unternehmerforums. Begrüsst werden konnte unter anderem Wolfgang Grupp, Geschäftsführer und Inhaber des deutschen Textilunternehmens Trigema und eine der schillerndsten Unternehmerpersönlichkeiten im unserem Nachbarland. Gast eines Lilienberg Gesprächs waren ausserdem Preisüberwacher Stefan Meierhans und Nationalrat Hans-Peter Portmann, Politiker, Wirtschaftsführer und Offizier in Personalunion - eine Konstellation, die in der heutigen Zeit kaum mehr üblich ist.

Über den Auftritt dieser und weiterer Persönlichkeiten auf Lilienberg informiert die soeben erschienene Sommer-Ausgabe unserer Zeitschrift. Beiträge finden Sie aber auch über den Abschluss der Gesprächsreihe zur Wertediskussion in der Wirtschaft und über den Kooperationsanlass «Grenzdenken», den Lilienberg zusammen mit Thurgauer Querdenkern durchführte.

Archiv Lilienberg Zeitschrift

Dokumente zum Herunterladen:
Download this file (LBZ42.pdf)LBZ42.pdf[ ]1193 kB