Lilienberg - das Konferenzzentrum mit Weitblick

Lilienberg - das Konferenzzentrum mit Weitblick

Die ideale Ambiance für Konferenzen, Seminare und Tagungen

Lilienberg - der Treffpunkt für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Lilienberg - der Treffpunkt für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Generationenübergreifend treffen sich Mitglieder und Gäste zu Begegnungen, Gesprächen oder musikalischen Höhepunkten.

Veranstaltungen

  • Wie erhalten wir die Qualität der Stadt im digitalen Zeitalter?

    Die Stadt als «Einkaufs-Stadt» verändert sich: Das Online-Shopping nimmt zu. Braucht es in Zukunft nur noch Showrooms, wo das Online-Angebot tastbar, riechbar, sichtbar wird? Der Verkauf geschieht dann im Internet und der Warenbezug findet über den Zulieferservice statt. Droht eine Verödung der Innenstädte? Was macht überhaupt die Qualität, das Flair einer Stadt aus?

    > Weiterlesen
  • Die Schweizer Luftverteidigung der Zukunft

    Knapp zwei Monate nach dem Chef der Armee, KKdt Philippe Rebord, steht uns heute der Kommandant Luftwaffe, Divisionär Bernhard Müller Red und Antwort. Moderator Andreas Widmer wird mit Divisionär Müller über die Schweizer Luftverteidigung der Zukunft sprechen.

    > Weiterlesen
  • Lilienberg Gespräch mit Anton Affentranger, CEO Implenia AG

    Anton Affentranger steht seit 1. Oktober 2011 als Konzernchef  und damit als operativer Leiter an der Spitze der Implenia AG, des grössten Bau- und Baudienstleistungsunternehmens der Schweiz mit Sitz in Dietlikon im Kanton Zürich. Heute Abend begrüssen wir Anton Affentranger als Gast eines Lilienberg Gesprächs.

    > Weiterlesen
  • Lilienberg Rezital mit Vojin Kocić (Gitarre)

    Solist am heutigen Sommer-Rezital ist der serbische Gitarrist Vojin Kocić. Der 28-Jährige präsentiert Werke von Johann Sebastian Bach, Giulio Regondi, Sir William Walton und Roland Dyens. Das Rezital richtet sich wie gewohnt ausschliesslich an Lilienberg Förderer und Freunde.

    > Weiterlesen

Mitgliedschaft beantragen

Echte Freundschaften und Kollegialität stehen bei uns im Vordergrund. Als Mitglied sind Sie Teil eines einmaligen Netzwerks und profitieren von vielen Vorteilen.

Lilienberg in 20 Sekunden

Aktuelles

«Es braucht die Geisteswissenschaften, und zwar so sehr wie noch nie!»

«Es braucht die Geisteswissenschaften, und zwar so sehr wie noch nie!»

Der Anlass «Wozu Geisteswissenschaften in einer technisch dominierten, digitalen Welt?» stiess auf reges Interesse. Im Lauf des Gesprächs stellte sich bei den Referenten heraus: Es braucht Geisteswissenschaften, und wie. Dr. Karin Vey (links) vom IBM ThinkLab meinte etwa: «Wir benötigen Geisteswissenschaften so stark, wie wir sie bisher noch nie gebraucht haben!»

> Weiterlesen
«Der Bitcoin ist kein effizientes Zahlungsmittel und ein Energiefresser»

«Der Bitcoin ist kein effizientes Zahlungsmittel und ein Energiefresser»

Drei Finanzspezialisten der Bank Julius Bär thematisierten im April die Kryptowährung Bitcoin sowie die ihr zugrundeliegende Technologie Blockchain. Sie distanzierten sich dabei von einer Kaufempfehlung der verschiedenen Kryptowährungen. Vielmehr äusserten sie grosse Bedenken, dass die Aktivitäten rund um den Bitcoin mehr sein könnten als ein vergänglicher Hype.

> Weiterlesen
Kraft aus der eigenen Persönlichkeit schöpfen an den Lilienberg-Ladies Days

Kraft aus der eigenen Persönlichkeit schöpfen an den Lilienberg-Ladies Days

Eine Pause vom Alltag für Körper und Geist. Gelegenheit, Kraft aus der eigenen Persönlichkeit zu schöpfen. An einem gezielt auf Frauen ausgerichteten zweitägigen Anlass erfahren Unternehmerinnen Ende September auf Lilienberg, wie sie ihr persönliches Potenzial optimal ausschöpfen und wirkungsvoll und authentisch überzeugen, beruflich wie privat.

> Weiterlesen

Kooperationsveranstaltungen

28.5.18
Wie erhalten wir die Qualität der Stadt im digitalen Zeitalter?

Wie erhalten wir die Qualität der Stadt im digitalen Zeitalter?

Die Stadt als «Einkaufs-Stadt» verändert sich: Das Online-Shopping nimmt zu. Braucht es in Zukunft nur noch Showrooms, wo das Online-Angebot tastbar, riechbar, sichtbar wird? Der Verkauf geschieht dann im Internet und der Warenbezug findet über den Zulieferservice statt. Droht eine Verödung der Innenstädte? Was macht überhaupt die Qualität, das Flair einer Stadt aus?

> Weiterlesen
20.6.18
Veröden unsere Innenstädte? Wie bringen wir neues Leben in die Zentren?

Veröden unsere Innenstädte? Wie bringen wir neues Leben in die Zentren?

Als Fortsetzung unserer Veranstaltung vom 28. Mai 2018 in Zürich steht am heutigen Anlass auf Lilienberg die Entwicklung der kleineren Städte im Fokus. Wie können sie sich der Verödung erwehren, wo liegt ihr Potenzial für eine attraktive Lebensqualität? Christoph Vollenweider diskutiert diese und weitere Fragen in einer hochkarätigen Gesprächsrunde.

> Weiterlesen
28.6.18
Führung 4.0 plus - Digital Leadership: eine Exkursion und ein Seminar

Führung 4.0 plus - Digital Leadership: eine Exkursion und ein Seminar

Wenn sich Teams digital über die Welt verteilen, Mitarbeiter von zuhause aus arbeiten, die Grenzen zwischen Drinnen und Draussen zerfliessen, ja wenn wir zunehmend nicht nur Künstliche Intelligenz quasi als Mitarbeiter führen, sondern gar «KI-Vorgesetzte» bekommen könnten, wie können wir dann überhaupt noch im Digitalen Führen? 

> Weiterlesen
Google+ facebook LinkedIn