Aktuelles am Lilienberg

Drucken

Das zweite Quartal 2015 in Wort und Bild

Publiziert am 19. Juli 2015.

Zahlreiche bedeutende Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft folgten auch im zweiten Quartal 2015 der Einladung des Lilienberg Unternehmerforums. Begrüsst werden konnte unter anderem Wolfgang Grupp, Geschäftsführer und Inhaber des deutschen Textilunternehmens Trigema und eine der schillerndsten Unternehmerpersönlichkeiten im unserem Nachbarland. Gast eines Lilienberg Gesprächs waren ausserdem Preisüberwacher Stefan Meierhans und Nationalrat Hans-Peter Portmann, Politiker, Wirtschaftsführer und Offizier in Personalunion - eine Konstellation, die in der heutigen Zeit kaum mehr üblich ist.

Über den Auftritt dieser und weiterer Persönlichkeiten auf Lilienberg informiert die soeben erschienene Sommer-Ausgabe unserer Zeitschrift. Beiträge finden Sie aber auch über den Abschluss der Gesprächsreihe zur Wertediskussion in der Wirtschaft und über den Kooperationsanlass «Grenzdenken», den Lilienberg zusammen mit Thurgauer Querdenkern durchführte.

Archiv Lilienberg Zeitschrift

Dokumente zum Herunterladen:
Download this file (LBZ42.pdf)LBZ42.pdf[ ]1193 kB
Drucken

Lilienberg macht 3 Wochen Sommerferien

Publiziert am 17. Juli 2015.

Sommerferien: Das ist die Zeit, in der in der Schweiz, aber auch in unseren Nachbarländern nur sehr wenige politische, sportliche und kulturelle Ereignisse stattfinden. Die Sommerferien bieten uns aber stets auch eine ideale Gelegenheit, um aus der ständigen unternehmerischen Hektik des Alltags auszubrechen und aufzutanken, damit wir für die kommenden Herausforderungen gerüstet sind. Wir vom Lilienberg Unternehmerforum nutzen die Sommerferien-Zeit auch in diesem Jahr dazu, unsere Infrastruktur zu erneuern. Aus diesem Grund bleibt das Unternehmerforum vom Samstag, 11. Juli 2015 bis am Sonntag, 2. August 2015 geschlossen. Ab Montag, 3. August 2015 können Sie sich vom Ergebnis der Renovationsarbeiten überzeugen. Gerne begrüssen wir Sie dann wieder auf dem Lilienberg und sind mit unseren bewährten Dienstleistungen für Sie da.
Telefonisch sind wir aber auch während der Sommerferien erreichbar und nehmen in dieser Zeit gerne Reservationsanfragen entgegen. Telefon: +41 71 663 23 23.

Drucken

Silicon Valley beeinflusst Schweizer Medienlandschaft

Publiziert am 13. Juli 2015.


Adrienne Fichter stellt im Gespräch mit Moderator Dr. Andreas Jäggi die Social Media- und Community-Strategie der NZZ vor.

Das Fazit des ersten Kolloquiums im Zyklus «Medienqualität aus der Sicht der Konsumenten» lautet: Es ist letztendlich das positive Urteil der Leser, Hörer und Zuschauer, welches das Überleben eines Mediums garantiert. Mit dem Aufkommen der sozialen Medien  weicht die Macht der Werbe-Auftraggebenden der Macht der «Likes» der Massen.

Ausführlicher Bericht

Drucken

Unterstützung vor Ort soll Migration dämpfen

Publiziert am 09. Juli 2015.

Seit dem Sturz des langjährigen Diktators Gaddafi im Jahr 2011 herrscht in Libyen Anarchie. Heute hat Libyen je länger je mehr auch eine Schleusenfunktion für Flüchtlinge, was für ganz Europa  eine grosse Herausforderung darstellt. Ohne eine Stabilisierung Libyens dürfte sich daran nichts ändern. Davon sind die beiden Experten überzeugt, die im Juli auf Lilienberg referierten.

Unser Bild zeigt die beiden Referenten Dr. Eduard Gnesa (links) und Erwin Hofer (rechts). In der Mitte Gesprächsleiter Andreas Widmer.

Ausführlicher Bericht

Drucken

Mit Talentförderung gegen den Fachkräftemangel

Publiziert am 01. Juli 2015.

Staatssekretär Mauro Dell’Ambrogio (Bild) und Swissmem-Präsident Hans Hess waren die beiden Hauptreferenten am
2. Forum des Dachverbandes der Fachhochschul-Absolventen. Die beiden waren sich einig: Dem Fachkräftemangel kann mit gezielter Unterstützung und zeitgemässer Berufsbildung begegnet werden. Die über 100 Teilnehmenden erfuhren, wie das konkret funktioniert.

Ausführlicher Bericht