Lilienberg  - das Konferenzzentrum mit Weitblick

Lilienberg - das Konferenzzentrum mit Weitblick

Die ideale Ambiance für Konferenzen, Seminare und Tagungen

Lilienberg - der Treffpunkt für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Lilienberg - der Treffpunkt für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Generationenübergreifend treffen sich Mitglieder und Gäste zu Begegnungen, Gesprächen oder musikalischen Höhepunkten.

Veranstaltungen

  • Generation 40+: Arbeitsbewältigung und Arbeitszufriedenheit

    Immer schneller, immer komplexer – immer mehr! In vielen Branchen werden die Menschen gefordert, in kürzerer Zeit mehr Arbeit zu übernehmen. Häufig kommt hinzu, dass Teamsituationen unbefriedigend sind und viele Mitarbeiter damit konfrontiert werden, jüngere Vorgesetzte zu haben. Die Arbeitszufriedenheit lässt nach, Burnout-Erkrankungen und Stressdepressionen sind die Folge.

    > Weiterlesen
  • Regulierungen – harte Wirklichkeit oder nur ein Phantom?

    Alle reden und jammern über Bürokratie und Regulierungen, aber nur wenige können wirklich Konkretes dazu sagen oder gar praktische Vorschläge für die Entbürokratisierung machen. Kaum jemand weiss auch wirklich, wer für die Bürokratisierung und Regulierung letztlich verantwortlich ist und warum der Mensch in allen Bereichen, also nicht nur im staatlichen, zur Regulierung neigt. Deshalb erscheinen Regulierungen und Bürokratie auf der einen Seite als Phantom, während auf der anderen Seite viele Menschen, vor allem Unternehmer, diese im Alltag als harte Wirklichkeit wahrnehmen.

    > Weiterlesen
  • Lilienberg Rezital mit der Pianistin Luisa Sereina Splett

    Luisa Splett stammt aus Winterthur; sie ist in einer Musikerfamilie aufgewachsen. Bereits mit sieben Jahren betrat sie als Schülerin von Silvia Näsbom-Thellung erstmals das Konzertpodium. Ihr Solo Repertoire reicht heute von Domenico Scarlatti bis ins 21. Jahrhundert, in ihren Programmen kombiniert sie gern Altes mit Neuem. An unserem Rezital spielt sie Werke von Franz Schubert, einem ihrer Lieblingskomponisten.

    > Weiterlesen
  • Die Bekämpfung des islamistischen Extremismus in der Schweiz

    Eine gelungene Integration der Muslime in der Schweiz wirkt der Radikalisierung entgegen, ist aber auch ein Gebot der Vernunft und der Menschlichkeit. Der Zusammenhalt in unserem Land wird dadurch wesentlich verbessert. Doch wie erkennt man die Radikalisierung? Wie kann präventiv gegen die Radikalisierung vorgegangen werden? Unsere heutige Veranstaltung befasst sich mit den sicherheitspolitischen Aspekten im Zusammenhang mit der Integration der Muslime.

    > Weiterlesen

Mitgliedschaft beantragen

Echte Freundschaften und Kollegialität stehen bei uns im Vordergrund. Als Mitglied sind Sie Teil eines einmaligen Netzwerks und profitieren von vielen Vorteilen.

Lilienberg in 20 Sekunden

Aktuelles

Imame in der Schweiz ausbilden - zwar sinnvoll, aber in der Praxis schwierig

Imame in der Schweiz ausbilden – zwar sinnvoll, aber in der Praxis schwierig

Die Anforderungen an die Imame in der Schweiz sind hoch. Nicht alle sind gut vorbereitet. Der Kreuzlinger Imam Rehan Neziri forderte daher an einer Lilienberg-Veranstaltung von Ende Juni, Imame künftig hier auszubilden. Dies sei in der Praxis eher schwierig, entgegnete ihm PD Dr. Hansjörg Schmid, Leiter des Schweizerischen Zentrums für Islam und Gesellschaft.

> Weiterlesen
Herbstblues? Profitieren Sie bereits heute von unserem Spezial-Arrangement!

Herbstblues? Profitieren Sie bereits heute von unserem Spezial-Arrangement!

Wir stehen zwar immer noch mitten im Hochsommer. Dennoch: Der Herbst kommt ganz bestimmt. Unternehmen Sie deshalb schon jetzt aktiv etwas gegen den Herbstblues und nutzen Sie die kürzer werdenden Tage für Ihr Seminar! Bei uns profitieren Sie dieses Jahr von einem ganz speziellen Herbstarrangement. Für CHF 325.00 All-inclusive sind Sie dabei!

> Weiterlesen
Mehr Sicherheit für Land und Volk dank neuem Nachrichtendienstgesetz

Mehr Sicherheit für Land und Volk dank neuem Nachrichtendienstgesetz

Erhöht das neue Nachrichtendienstgesetz die Sicherheit der Schweiz? So lautete die zentrale Fragestellung in der Gesprächsrunde vom 15. Juni. Die Antwort liess nicht lange auf sich warten. Der stellvertretende Direktor des Nachrichtendienstes, Dr. Paul Zinniker: «Machen wir es kurz. Die Frage: Erhöht das neue Nachrichtendienstgesetz die Sicherheit der Schweiz? Die Antwort: Ja!»

> Weiterlesen

Kooperationsveranstaltungen

9.9.16
Festival Kammermusik Bodensee in diesem Jahr erstmals auf Lilienberg

Festival Kammermusik Bodensee in diesem Jahr erstmals auf Lilienberg

Vom 9. bis 11. September 2016 findet das traditionelle Festival Kammermusik Bodensee statt. Austragungsort ist erstmals das Lilienberg Unternehmerforum. Ein abwechslungsreiches Programm und hochkarätige internationale Musiker versprechen einen spannenden Hörgenuss. Gönnen Sie sich etwas Musse - mit Musik, Kulinarik und dem schönen Blick auf den Untersee!

> Weiterlesen
3.11.16
Die Demografie und Bevölkerungsentwicklung Afrikas im 21. Jahrhundert

Die Demografie und Bevölkerungsentwicklung Afrikas im 21. Jahrhundert

Das World Demographic & Ageing Forum (WDA) stellt seine Studie über die Bevölkerungsentwicklung in Afrika vor. Diese verläuft dramatisch und stellt eine grosse Herausforderung dar – für Afrika selber, für die Welt, vor allem auch für Europa. Sie könnte aber auch Chancen bieten. Das WDA präsentiert heute seine umfassende Studie. Zwei Experten diskutieren über Auswirkungen und Chancen. 

> Weiterlesen
7.12.16
Ãkonom Klaus Wellershoff zur aktuellen Lage der Schweizer Wirtschaft

Ökonom Klaus Wellershoff zur aktuellen Lage der Schweizer Wirtschaft

Prof. Dr. Klaus Wilhelm Wellershoff gehört zu den renommiertesten Ökonomen und Wirtschaftspublizisten im deutschsprachigen Raum. Wir werden uns im Rahmen eines Lilienberg Gesprächs mit ihm über die aktuelle Lage der Schweizer Wirtschaft, über die Folgen der gegenwärtig herrschenden Geldpolitik, die Vollgeldinitiative sowie über die Chancen und Risiken der Digitalisierung und Industrie 4.0 unterhalten. 

> Weiterlesen
Google+ facebook LinkedIn