Lilienberg - das Konferenzzentrum mit Weitblick

Lilienberg - das Konferenzzentrum mit Weitblick

Die ideale Ambiance für Konferenzen, Seminare und Tagungen

Lilienberg - der Treffpunkt für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Lilienberg - der Treffpunkt für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Generationenübergreifend treffen sich Mitglieder und Gäste zu Begegnungen, Gesprächen oder musikalischen Höhepunkten.

Veranstaltungen

  • Lilienberg Gespräch mit Raymond J. Bär, Ehrenpräsident Julius Bär Gruppe

    Zum Abschluss unserer Gesprächsreihe über die Zukunft des Bankenplatzes Schweiz, die Lilienberg in Kooperation mit der Bank Julius Bär durchführt, ist heute Abend Raymond J. Bär, Ehrenpräsident der Julius Bär Gruppe, Gast eines Lilienberg Gesprächs. Als Ehrenpräsident ist Bär noch immer mit der Finanzindustrie verbunden. Das Wirkungsfeld des langjährigen Verwaltungsratspräsidenten der Bank Julius Bär hat sich in den vergangenen Jahren dennoch stark verändert. Seit kurzem engagiert sich Bär als Verwaltungsrat der Firma Crypto Finance im Kryptobereich.

    > Weiterlesen
  • Wozu Geisteswissenschaften in einer technisch dominierten, digitalen Welt?

    Technologien bestimmen die ökonomische und gesellschaftliche Entwicklung. Insbesondere die Digitalisierung treibt Gesellschaft und Wirtschaft in hohem Tempo voran, beeinflusst und durchdringt alle Lebensbereiche: Die Wirtschaft, die Politik, die Gesellschaft, das Zusammenleben und die Bildung. Die Gesellschaft als Ganzes wird von der Digitalisierung erfasst.

    > Weiterlesen
  • Wie erhalten wir die Qualität der Stadt im digitalen Zeitalter?

    Die Stadt als «Einkaufs-Stadt» verändert sich: Das Online-Shopping nimmt zu. Braucht es in Zukunft nur noch Showrooms, wo das Online-Angebot tastbar, riechbar, sichtbar wird? Der Verkauf geschieht dann im Internet und der Warenbezug findet über den Zulieferservice statt. Droht eine Verödung der Innenstädte? Was macht überhaupt die Qualität, das Flair einer Stadt aus?

    > Weiterlesen
  • Die Schweizer Luftverteidigung der Zukunft

    Knapp zwei Monate nach dem Chef der Armee, KKdt Philippe Rebord, steht uns heute der Kommandant Luftwaffe, Divisionär Bernhard Müller Red und Antwort. Moderator Andreas Widmer wird mit Divisionär Müller über die Schweizer Luftverteidigung der Zukunft sprechen.

    > Weiterlesen

Mitgliedschaft beantragen

Echte Freundschaften und Kollegialität stehen bei uns im Vordergrund. Als Mitglied sind Sie Teil eines einmaligen Netzwerks und profitieren von vielen Vorteilen.

Lilienberg in 20 Sekunden

Aktuelles

Kraft aus der eigenen Persönlichkeit schöpfen an den Lilienberg-Ladies Days

Kraft aus der eigenen Persönlichkeit schöpfen an den Lilienberg-Ladies Days

Eine Pause vom Alltag für Körper und Geist. Gelegenheit, Kraft aus der eigenen Persönlichkeit zu schöpfen. An einem gezielt auf Frauen ausgerichteten zweitägigen Anlass erfahren Unternehmerinnen Ende September auf Lilienberg, wie sie ihr persönliches Potenzial optimal ausschöpfen und wirkungsvoll und authentisch überzeugen, beruflich wie privat.

> Weiterlesen
Aktuell und kompakt: Lesen Sie jetzt die April-Ausgabe der Lilienberg Zeitschrift!

Aktuell und kompakt: Lesen Sie jetzt die April-Ausgabe der Lilienberg Zeitschrift!

Die Frühlingsausgabe der Lilienberg Zeitschrift ist elektronisch und in gedruckter Form erhältlich. Nebst den kompakten Zusammenfassungen unserer Anlässe in den Monaten Dezember 2017 bis Februar 2018 enthält sie auch verschiedene Hintergrundartikel - beispielsweise zur Steuervorlage 17 oder zum Thema ältere Arbeitnehmer.

> Weiterlesen
Dr. Daniel Levin: «Die Diplomatie steckt in einer grossen Krise»

Dr. Daniel Levin: «Die Diplomatie steckt in einer grossen Krise»

«Die Diplomatie ist in einer Krise», sagt Dr. Daniel Levin unmissverständlich. Laut dem international tätigen Berater könne man in anderen Kulturen nicht einfach ein Modell überstülpen. Der Vermittler braucht genaue Kenntnisse und muss erst einmal zuhören können. Über seine Erfahrungen, die er auch in einem Buch festgehalten hat, berichtete er anfangs April auf Lilienberg.

> Weiterlesen

Kooperationsveranstaltungen

16.5.18
 Wozu Geisteswissenschaften in einer technisch dominierten, digitalen Welt?

Wozu Geisteswissenschaften in einer technisch dominierten, digitalen Welt?

Technologien bestimmen die ökonomische und gesellschaftliche Entwicklung. Insbesondere die Digitalisierung treibt Gesellschaft und Wirtschaft in hohem Tempo voran, beeinflusst und durchdringt alle Lebensbereiche: Die Wirtschaft, die Politik, die Gesellschaft, das Zusammenleben und die Bildung. Die Gesellschaft als Ganzes wird von der Digitalisierung erfasst.

> Weiterlesen
28.5.18
Wie erhalten wir die Qualität der Stadt im digitalen Zeitalter?

Wie erhalten wir die Qualität der Stadt im digitalen Zeitalter?

Die Stadt als «Einkaufs-Stadt» verändert sich: Das Online-Shopping nimmt zu. Braucht es in Zukunft nur noch Showrooms, wo das Online-Angebot tastbar, riechbar, sichtbar wird? Der Verkauf geschieht dann im Internet und der Warenbezug findet über den Zulieferservice statt. Droht eine Verödung der Innenstädte? Was macht überhaupt die Qualität, das Flair einer Stadt aus?

> Weiterlesen
20.6.18
Veröden unsere Innenstädte? Wie bringen wir neues Leben in die Zentren?

Veröden unsere Innenstädte? Wie bringen wir neues Leben in die Zentren?

Als Fortsetzung unserer Veranstaltung vom 28. Mai 2018 in Zürich steht am heutigen Anlass auf Lilienberg die Entwicklung der kleineren Städte im Fokus. Wie können sie sich der Verödung erwehren, wo liegt ihr Potenzial für eine attraktive Lebensqualität? Christoph Vollenweider diskutiert diese und weitere Fragen in einer hochkarätigen Gesprächsrunde.

> Weiterlesen
Google+ facebook LinkedIn