mikrophon_1920x370.jpg
30.5.2018

Die Schweizer Luftverteidigung der Zukunft

30. Mai 2018 17:30 - 19:30
Die Schweizer Luftverteidigung der Zukunft

Nach der Urnenabstimmung vom 18. Mai 2014, als das Schweizer Stimmvolk die Beschaffung des Gripen verworfen hatte, befindet sich die Schweizer Luftwaffe vor essentiellen Herausforderungen.

Um unsere Luftverteidigung auch in Zukunft wirkungsvoll gestalten zu können ist nun die Beschaffung eines neuen Kampfflugzeuges, aber auch von neuen bodengestützten Luftverteidigungsmitteln notwendig. Dabei gilt es, Waffen, Infrastruktur, personelle Mittel und Doktrin in Übereinstimmung zu bringen und auch sicherzustellen, dass Sensorik und Effektorik zentral gesteuert und eingesetzt werden.

Für die vorgesehenen Beschaffungen sieht der Bundesrat einen Kreditrahmen von 8 Milliarden Franken vor, wobei er dies mittels Planungsbeschluss dem fakultativen Referendum unterstellen möchte. Eine Volksabstimmung scheint somit absehbar. Damit ist auch die breite Information über dieses komplexe Thema zwingend erforderlich.

Wir freuen uns, dass der Kommandant der Luftwaffe uns aus erster Hand informieren wird.

Dabei erläutert er insbesondere die folgenden Fragen:

  • Aktuelle und zukünftige Bedrohungen aus der Luft;
  • Neue Technologien in der Luftverteidigung;
  • Aufgaben eines integrierten Luftverteidigungssystems in der Schweiz;
  • Aktueller Stand der Planungen und der Evaluationen.

Wir freuen uns sehr, mit Divisionär Bernhard Müller den besten Kenner dieser Materie auf dem Lilienberg begrüssen zu dürfen.

CHF 100.--

(kostenlos für Mitgliedschaft Förderer und Freund)

CHF 80.--
Divisionär Bernhard Müller
Divisionär Bernhard Müller,

Kommandant Luftwaffe

Andreas Widmer
Andreas Widmer,

Aktionsfeld Sicherheit & Armee

mime file icon Das Detailprogramm (249 KB)

mime file icon Anmeldekarte (189 KB)

Anmeldeformular

Begleitperson
Annulationsbedingungen

10 - 1 Tag vor Veranstaltung wird 80 Prozent des Preises verrechnet.
Bei der Annullation während der Veranstaltung wird der volle Betrag verrechnet. Natürlich können Sie auch eine Stellvertretung benennen.

< Zurück zur Übersicht
Google+ facebook LinkedIn