mikrophon_1920x370.jpg

Veranstaltungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
18.8.2016

Generation 40+: Arbeitsbewältigung und Arbeitszufriedenheit

Generation 40+: Arbeitsbewältigung und Arbeitszufriedenheit

Immer schneller, immer komplexer – immer mehr! In vielen Branchen werden die Menschen gefordert, in kürzerer Zeit mehr Arbeit zu übernehmen. Häufig kommt hinzu, dass Teamsituationen unbefriedigend sind und viele Mitarbeiter damit konfrontiert werden, jüngere Vorgesetzte zu haben. Die Arbeitszufriedenheit lässt nach, Burnout-Erkrankungen und Stressdepressionen sind die Folge.

> Weiterlesen
22.8.2016

Regulierungen – harte Wirklichkeit oder nur ein Phantom?

Regulierungen – harte Wirklichkeit oder nur ein Phantom?

Alle reden und jammern über Bürokratie und Regulierungen, aber nur wenige können wirklich Konkretes dazu sagen oder gar praktische Vorschläge für die Entbürokratisierung machen. Kaum jemand weiss auch wirklich, wer für die Bürokratisierung und Regulierung letztlich verantwortlich ist und warum der Mensch in allen Bereichen, also nicht nur im staatlichen, zur Regulierung neigt. Deshalb erscheinen Regulierungen und Bürokratie auf der einen Seite als Phantom, während auf der anderen Seite viele Menschen, vor allem Unternehmer, diese im Alltag als harte Wirklichkeit wahrnehmen.

> Weiterlesen
30.8.2016

Lilienberg Rezital mit der Pianistin Luisa Sereina Splett

Lilienberg Rezital mit der Pianistin Luisa Sereina Splett

Luisa Splett stammt aus Winterthur; sie ist in einer Musikerfamilie aufgewachsen. Bereits mit sieben Jahren betrat sie als Schülerin von Silvia Näsbom-Thellung erstmals das Konzertpodium. Ihr Solo Repertoire reicht heute von Domenico Scarlatti bis ins 21. Jahrhundert, in ihren Programmen kombiniert sie gern Altes mit Neuem. An unserem Rezital spielt sie Werke von Franz Schubert, einem ihrer Lieblingskomponisten.

> Weiterlesen
31.8.2016

Die Bekämpfung des islamistischen Extremismus in der Schweiz

Die Bekämpfung des islamistischen Extremismus in der Schweiz

Eine gelungene Integration der Muslime in der Schweiz wirkt der Radikalisierung entgegen, ist aber auch ein Gebot der Vernunft und der Menschlichkeit. Der Zusammenhalt in unserem Land wird dadurch wesentlich verbessert. Doch wie erkennt man die Radikalisierung? Wie kann präventiv gegen die Radikalisierung vorgegangen werden? Unsere heutige Veranstaltung befasst sich mit den sicherheitspolitischen Aspekten im Zusammenhang mit der Integration der Muslime.

> Weiterlesen
6.9.2016

Vertrauen - die Währung von morgen

Vertrauen - die Währung von morgen

Für viele Unternehmen gilt: Neue Köpfe führen in die Zukunft, doch in der Unternehmensstruktur ist der alte Muff von gestern fest verhaftet. Ein Problem, mit dem viele Nachfolger bei der Übernahme eines Traditionsbetriebes zu kämpfen haben. 

> Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
Google+ facebook LinkedIn