mikrophon_1920x370.jpg

Veranstaltungen

  • 1
  • 2
  • 3
28.5.2018

Wie erhalten wir die Qualität der Stadt im digitalen Zeitalter?

KooperationsveranstaltungExterne Veranstaltung
Wie erhalten wir die Qualität der Stadt im digitalen Zeitalter?

Die Stadt als «Einkaufs-Stadt» verändert sich: Das Online-Shopping nimmt zu. Braucht es in Zukunft nur noch Showrooms, wo das Online-Angebot tastbar, riechbar, sichtbar wird? Der Verkauf geschieht dann im Internet und der Warenbezug findet über den Zulieferservice statt. Droht eine Verödung der Innenstädte? Was macht überhaupt die Qualität, das Flair einer Stadt aus?

> Weiterlesen
30.5.2018

Die Schweizer Luftverteidigung der Zukunft

Die Schweizer Luftverteidigung der Zukunft

Knapp zwei Monate nach dem Chef der Armee, KKdt Philippe Rebord, steht uns heute der Kommandant Luftwaffe, Divisionär Bernhard Müller Red und Antwort. Moderator Andreas Widmer wird mit Divisionär Müller über die Schweizer Luftverteidigung der Zukunft sprechen.

> Weiterlesen
4.6.2018

Lilienberg Gespräch mit Anton Affentranger, CEO Implenia AG

Lilienberg Gespräch mit Anton Affentranger, CEO Implenia AG

Anton Affentranger steht seit 1. Oktober 2011 als Konzernchef  und damit als operativer Leiter an der Spitze der Implenia AG, des grössten Bau- und Baudienstleistungsunternehmens der Schweiz mit Sitz in Dietlikon im Kanton Zürich. Heute Abend begrüssen wir Anton Affentranger als Gast eines Lilienberg Gesprächs.

> Weiterlesen
12.6.2018

Lilienberg Rezital mit Vojin Kocić (Gitarre)

Lilienberg Rezital mit Vojin Kocić (Gitarre)

Solist am heutigen Sommer-Rezital ist der serbische Gitarrist Vojin Kocić. Der 28-Jährige präsentiert Werke von Johann Sebastian Bach, Giulio Regondi, Sir William Walton und Roland Dyens. Das Rezital richtet sich wie gewohnt ausschliesslich an Lilienberg Förderer und Freunde.

> Weiterlesen
20.6.2018

Veröden unsere Innenstädte? Wie bringen wir neues Leben in die Zentren?

Kooperationsveranstaltung
Veröden unsere Innenstädte? Wie bringen wir neues Leben in die Zentren?

Als Fortsetzung unserer Veranstaltung vom 28. Mai 2018 in Zürich steht am heutigen Anlass auf Lilienberg die Entwicklung der kleineren Städte im Fokus. Wie können sie sich der Verödung erwehren, wo liegt ihr Potenzial für eine attraktive Lebensqualität? Christoph Vollenweider diskutiert diese und weitere Fragen in einer hochkarätigen Gesprächsrunde.

> Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
Google+ facebook LinkedIn