umgebung_1920x370-(1).jpg

Neuigkeiten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • ...
  • 36

«Es braucht die Geisteswissenschaften, und zwar so sehr wie noch nie!»

«Es braucht die Geisteswissenschaften, und zwar so sehr wie noch nie!»

Der Anlass «Wozu Geisteswissenschaften in einer technisch dominierten, digitalen Welt?» stiess auf reges Interesse. Im Lauf des Gesprächs stellte sich bei den Referenten heraus: Es braucht Geisteswissenschaften, und wie. Dr. Karin Vey (links) vom IBM ThinkLab meinte etwa: «Wir benötigen Geisteswissenschaften so stark, wie wir sie bisher noch nie gebraucht haben!»

> Weiterlesen

«Der Bitcoin ist kein effizientes Zahlungsmittel und ein Energiefresser»

«Der Bitcoin ist kein effizientes Zahlungsmittel und ein Energiefresser»

Drei Finanzspezialisten der Bank Julius Bär thematisierten im April die Kryptowährung Bitcoin sowie die ihr zugrundeliegende Technologie Blockchain. Sie distanzierten sich dabei von einer Kaufempfehlung der verschiedenen Kryptowährungen. Vielmehr äusserten sie grosse Bedenken, dass die Aktivitäten rund um den Bitcoin mehr sein könnten als ein vergänglicher Hype.

> Weiterlesen

Kraft aus der eigenen Persönlichkeit schöpfen an den Lilienberg-Ladies Days

Kraft aus der eigenen Persönlichkeit schöpfen an den Lilienberg-Ladies Days

Eine Pause vom Alltag für Körper und Geist. Gelegenheit, Kraft aus der eigenen Persönlichkeit zu schöpfen. An einem gezielt auf Frauen ausgerichteten zweitägigen Anlass erfahren Unternehmerinnen Ende September auf Lilienberg, wie sie ihr persönliches Potenzial optimal ausschöpfen und wirkungsvoll und authentisch überzeugen, beruflich wie privat.

> Weiterlesen

Aktuell und kompakt: Lesen Sie jetzt die April-Ausgabe der Lilienberg Zeitschrift!

Aktuell und kompakt: Lesen Sie jetzt die April-Ausgabe der Lilienberg Zeitschrift!

Die Frühlingsausgabe der Lilienberg Zeitschrift ist elektronisch und in gedruckter Form erhältlich. Nebst den kompakten Zusammenfassungen unserer Anlässe in den Monaten Dezember 2017 bis Februar 2018 enthält sie auch verschiedene Hintergrundartikel - beispielsweise zur Steuervorlage 17 oder zum Thema ältere Arbeitnehmer.

> Weiterlesen

Dr. Daniel Levin: «Die Diplomatie steckt in einer grossen Krise»

Dr. Daniel Levin: «Die Diplomatie steckt in einer grossen Krise»

«Die Diplomatie ist in einer Krise», sagt Dr. Daniel Levin unmissverständlich. Laut dem international tätigen Berater könne man in anderen Kulturen nicht einfach ein Modell überstülpen. Der Vermittler braucht genaue Kenntnisse und muss erst einmal zuhören können. Über seine Erfahrungen, die er auch in einem Buch festgehalten hat, berichtete er anfangs April auf Lilienberg.

> Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • ...
  • 36
Google+ facebook LinkedIn