umgebung_1920x370-(1).jpg

Neuigkeiten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • ...
  • 28

Digitalisierung als Hauptthema der neuen Lilienberg Zeitschrift

Digitalisierung als Hauptthema der neuen Lilienberg Zeitschrift

Rechtzeitig vor den Sommerferien haben unsere Förderer und Freunde Mitglieder die 50. Ausgabe der Lilienberg Zeitschrift erhalten. Schwerpunktthema der Jubiläumsausgabe sind die Digitalisierung und die vierte industrielle Revolution (Industrie 4.0). Gleich mehrere Beiträge sind dieser Thematik gewidmet, die uns alle in irgendeiner Form betrifft.

> Weiterlesen

Gentinetta: «Bankbranche ist wegen des starken Frankens sensibilisiert»

Gentinetta: «Bankbranche ist wegen des starken Frankens sensibilisiert»

Als der Startveranstaltung zum Zyklus «Der Bankenplatz Schweiz und seine Zukunft» referierte mit Dr. Pascal Gentinetta, Head Public Policy der Bank Julius Bär, ein profunder Kenner der Materie über die Herausforderungen, mit denen sich der hiesige Bankenplatz aufgrund Veränderungen im Umfeld der Finanzdienstleiter konfrontiert sieht.

> Weiterlesen

Renovationsarbeiten: Lilienberg macht ab 15. Juli drei Wochen Sommerferien

Renovationsarbeiten: Lilienberg macht ab 15. Juli drei Wochen Sommerferien

Auch in diesem Jahr bleibt das Lilienberg Unternehmerforum in den Sommerferien drei Wochen geschlossen - dies wegen Renovationsarbeiten vom Samstag, 15. Juli 2017 bis am Sonntag, 6. August 2017. Ab Montag, 7. August 2017 können Sie sich vom Ergebnis der Arbeiten überzeugen. Gerne begrüssen wir Sie ab dann wieder als Mitglied, Gast oder Tagungskunde.

> Weiterlesen

Digitalisierung: Das sind die grössten Herausforderungen und Perspektiven

Digitalisierung: Das sind die grössten Herausforderungen und Perspektiven

Unter dem Motto «Schweiz 4.plus» widmet sich Lilienberg in den nächsten zwei Jahren den Perspektiven und Folgerungen, die sich aus der Digitalisierung für Unternehmen und Gesellschaft in der Schweiz ergeben. Den Auftakt machte Ende Juni eine Veranstaltung, in der die Teilnehmer Einblick in Trends und Perspektiven der neuen industriellen Revolution und ihrer Implikationen erhielten.

> Weiterlesen

Dr. Andreas Schmid: «Ein guter VR-Präsident braucht Erfahrung und Rückgrat»

Dr. Andreas Schmid: «Ein guter VR-Präsident braucht Erfahrung und Rückgrat»

Dr. Andreas Schmid eilt als Multi-VR-Präsident von Erfolg zu Erfolg. Die umfassende Tätigkeit von Schmid verleitete Moderator Christoph Vollenweider zur Frage, ob man denn so viele Unternehmen als Verwaltungsratspräsident führen könne. Schmid antwortete, Verwaltungsräte wollten in erster Linie jemanden als Präsidenten, der erfahren sei und genügend Rückgrat habe.

> Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • ...
  • 28
Google+ facebook LinkedIn