Die 60. und letzte Ausgabe der Lilienberg Zeitschrift

Datum: 15.01.2020

Die Lilienberg Zeitschrift ist Geschichte. Nach 60 Ausgaben ist unsere Publikation anfangs Januar 2020 zum letzten Mal erschienen. Künftig bieten wir unsere Inhalte vermehrt in digitaler Form auf unserer neuen Website an.

Die 60. und letzte Ausgabe der Lilienberg Zeitschrift gibt einen Überblick über unsere Veranstaltungen im 4. Quartal 2019. Dazu gehörten beispielsweise die Auftritte von Bundesrätin Karin Keller-Sutter, des Journalisten und ehemaligen Rundschau-Moderators Hannes Britschgi oder des früheren Schweizer Botschafters in den USA, Martin Dahinden.

Als Gastautoren treten in der Dernière zwei Unternehmer auf: Christoph Lanter erklärt uns, weshalb wir regelmässig unsere Komfortzone verlassen sollten. Und Andreas U. Hefele ruft in Erinnerung, dass insbesondere für Unternehmer eine rechtzeitige Selbstbestimmung zum Zeitpunkt der vollen Urteils- und Handlungsfähigkeit zwingend nötig ist, um staatliche Eingriffe zu vermeiden.