• News
  • News
  • Wegen Corona: Das Lilienberg Gespräch mit Mark Pieth ist abgesagt

Wegen Corona: Das Lilienberg Gespräch mit Mark Pieth ist abgesagt

Datum: 07.12.2020

Das für Donnerstag, 10. Dezember 2020 geplante Lilienberg Gespräch mit Strafrechtsprofessor Mark Pieth ist abgesagt. Dies entschied LILIENBERG in Absprache mit dem Referenten aufgrund der aktuellen Corona-Situation und aufgrund den im Kanton Thurgau sowie auf Bundesbene geltenden Schutzmassnahmen.

Der Kanton Thurgau hat seine Massnahmen deutlich verschärft, so dürfen nur noch maximal 10 Personen an einer Veranstaltung teilnehmen. Zudem gilt für Restaurants die Zwei-Haushalte-Regel. Diese Regelungen gelten ab Mittwoch, 9. Dezember.

Es ist geplant, dass Moderator Christoph Vollenweider stattdessen zu einem späteren Zeitpunkt ein Gespräch mit Mark Pieth ohne Publikum führt. Das Gespräch wird aufgezeichnet und das Video den angemeldeten Teilnehmern online zugestellt.

Wir bitten Sie um Verständnis und wünschen Ihnen gute Gesundheit.