• News
  • News
  • LILIENBERG-Gastronomie mit dem «Goldenen Fisch» ausgezeichnet

LILIENBERG-Gastronomie mit dem «Goldenen Fisch» ausgezeichnet

Datum: 27.08.2022

Das Hotel-Restaurant LILIENBERG erhält für seine exquisite Fischküche die begehrte Auszeichnung «Goldener Fisch».

Die 1969 gegründete Tafelgesellschaft zum Goldenen Fisch hat sich gemäss ihren Statuten zum Ziel gesetzt, die Fischkochkunst im Gastgewerbe landauf, landab zu fördern. Insbesondere soll den edlen Fischen aus unseren heimischen Gewässern die gebührende kulinarische Ehre angetan werden. Das Ziel wird durch die Auszeichnung von Gaststätten mit hervorragender Fischküche zu erreichen versucht. Einem solchen Restaurant wird jeweils die blaue Tafel mit dem goldenen Fisch-Signet verliehen.

Am Freitag, 12. August 2022, wurde nun das Hotel-Restaurant LILIENBERG mit der Tafel ausgezeichnet, und Gastgeberin Denise Rau durfte zusammen mit Küchenchef José Azevedo (rechts) die Tafel sowie die begehrte Urkunde, auf der ihre Küche für die Fischgerichte gerühmt wird, entgegennehmen.

Die Gesellschaft zum Goldenen Fisch, die in 20 regionale Sektionen, so­ genannte Netze, unterteilt ist, umfasst rund 2000 Mitglieder und kann auf 110 ausgezeichnete Be­triebe blicken. Aufgeführt wer­den diese im jährlich publizier­ten «Guide Fischlin».

Weitere Fotos von der Übergabe der Tafel zum Goldenen Fisch auf LILIENBERG finden Sie hier.