Festival Kammermusik Bodensee

Datum: 28 - 30.08.2020.

Gerade in diesem schwierigen Jahr setzt das Festival Kammermusik Bodensee ein optimistisches Zeichen: Mit einem neuen und frischen grafischen Auftritt blicken die Organisatoren des Konzerts von Ende August mit Schwung und Zuversicht vorwärts in die 20er-Jahre. 

Dem 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens erweist das Festival die Referenz, indem seine Musik in einen beziehungsreichen Kontext zu seinen Vorgängern, Zeitgenossen und Nachfolgern gestellt wird. Die Programme zeichnen sich durch ungewöhnlich farbig instrumentierte Besetzungen aus. Neben dem Schweizer Klaviertrio treten als zweiter kammermusikalischer Klangkörper die Bläsersolisten Aargau in Besetzungen vom Bläsertrio bis zum Bläseroktett auf. Mit von der Partie sind auch die Bratschistin Ruth Killius und die Pianistin Milana Chernyavska. 

Nachwuchstalente gestalten die Matinee am Sonntagvormittag. Erleben Sie die jungen Musiker auch in den öffentlichen Workshops, diesmal für Klavier und für Violine und Viola. Und natürlich gehören auch die beliebten anekdotischen Einführungen in die Programme wieder dazu.

Informationen zum Programm und zu den Konzertarrangements finden Sie hier.

Nähere Auskünfte zu unserem Angebot gibt Ihnen gerne Frau Susanne Grüner, 
Telefon +41 71 663 21 22, E-Mail: susanne.gruenerlilienberg.ch

Ticket bestellen