see_1920x370-(1).jpg

YVETTE Nr. 2 ist soeben erschienen: Wer bin denn ich? – eine Entdeckungsreise

16.01.2019

Yvette Reinberger, Leiterin der Lilienberg Regionalgruppe Fünfländerblick, gibt seit dem vergangenen Jahr ein eigenes E-Book heraus. Die zweite Ausgabe ist in diesen Tagen erschienen. Sie befasst sich mit der philosophischen Frage «Wer bin denn ich?»

YVETTE Nr. 2 ist soeben erschienen: Wer bin denn ich? – eine Entdeckungsreise

Persönlichkeitstests und -profiling aller Art boomen. Viele Menschen sind scheinbar auf der Suche nach der eigenen Identität. Das wundert Yvette Reinberger, Herausgeberin des E-Book, nicht. «Schliesslich ist gerade so einiges im Wandel. Da braucht man wenigstens einen, auf den man sich verlassen können: sich selbst», findet sie.

Für Yvette Reinberger ist die Suche nach dem eigenen ICH idefizitär. Denn nach etwas zu suchen, bedeute ja, dass es vielleicht gar nicht da ist. «Dabei ist die eigene Individualität immer da.» Mit offenen Augen und Ohren könnte man sie entdecken: in unendlich vielen spannenden Facetten.

In  YVETTE Nr. 2 berichtet die Publizistin von Menschen, die ihr ICH entdeckt haben – auch wenn es sich ganz anders gezeigt hat als sie ursprünglich erwartet hatten.

YVETTE Nr. 2 kann ab sofort online heruntergeladen werden.

< Zurück
facebook LinkedIn