see_1920x370-(1).jpg

Blog

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

06.12.201900

«Die Beziehungen zwischen der Schweiz und den USA sind auch mit Trump als US-Präsident grundsätzlich gut.»

«Die Beziehungen zwischen der Schweiz und den USA sind auch mit Trump als US-Präsident grundsätzlich gut.»

175. Lilienberg Gespräch mit Dr. Martin Dahinden, ehemaliger Botschafter in den USA

Bis Ende August 2019 war Dr. Martin Dahinden Schweizer Botschafter in den USA. Er bekam Einblick in viele Bereiche, die der Öffentlichkeit verwehrt blieben. Umso spannender war das Lilienberg Gespräch mit ihm, weil offen über alles gesprochen werden konnte. Als Pensionär konnte er aber die diplomatischen Antworten noch nicht immer ganz ablegen und neigte zu vorsichtigen Äusserungen.

> Weiterlesen

19.11.201900

Fragen an sich herankommen lassen

Fragen an sich herankommen lassen

«Wenn es einen Gott gibt, dann möchte ich mein Leben nach ihm ausrichten.» Was sich Franz-Xaver Hiestand als Student gesagt hat, hat seinem Leben im wahrsten Sinn eine neue Richtung gegeben. Wer aber denkt, dass ein Gläubiger, Katholik und Jesuit nicht offen und weltoffen argumentieren und diskutieren könne, wurde am Gespräch auf Lilienberg eines Besseren belehrt.

> Weiterlesen

01.11.201900

«Der Brexit ist tragisch – Grossbritannien ist ein gespaltenes Land»

«Der Brexit ist tragisch – Grossbritannien ist ein gespaltenes Land»

Lilienberg Talk mit Bundesrätin Karin Keller-Sutter und ihrem Bruder Bernhard Sutter

Karin Keller-Sutter und ihr Bruder Bernhard Sutter diskutierten im Talk über den Brexit, plädierten für mehr Eigenverantwortung in der Schweiz und äusserten sich über das Los der Frauen in der Politik. Die Geschwister trennen neun Jahre Altersunterschied, zeigten aber ihre gegenseitigen Sympathien. 

> Weiterlesen

25.10.2019Ernst Hilfiker00

«Es gibt Wirtschaftskriminalität auf allen Stufen»

«Es gibt Wirtschaftskriminalität auf allen Stufen»

172. Lilienberg Gespräch mit Dr. Cornel Borbély, Strafrechtsanwalt, ehemaliger Fifa-Ethiker

Die rechtliche Seite der Wirtschaftskriminalität: das heisst vor allem viele Akten und Dokumente, abstrakte Vorgänge, komplexe Geldflüsse – also eher etwas Trockenes. Aber nicht, wenn ein Experte wie Cornel Borbély darüber Auskunft gibt, wie Lilienberg Gäste erfuhren.

> Weiterlesen

21.10.201900

«Demokratie ist kein Zustand, sondern ein Prozess»

«Demokratie ist kein Zustand, sondern ein Prozess»

Was ist die Aufgabe eines Wahlbeobachters? Heinz Bachmann, auf Lilienberg seit vielen Jahren stark verwurzelt, stand zum Tätigkeitsbereich des Wahlbeobachters Red und Antwort. Er gab Einblick in den konkreten Handlungsbereich bei einer Wahl in einem fremden Land. «Für das Funktionieren einer Demokratie braucht es Engagement», betonte er. Solches vermisst er bisweilen in der Schweiz.

> Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
facebook LinkedIn