see_1920x370-(1).jpg

Blog

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • ...
  • 55

16.12.201800

Schon wieder eine Kanzlerin?

Schon wieder eine Kanzlerin?

168. Lilienberg Gespräch mit Andreas Jung, Mitglied des Deutschen Bundestages, Wahlkreis Konstanz

Sie hat es wieder geschafft. Das US-Magazin «Forbes» hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) noch einmal zur mächtigsten Frau der Welt gekürt. Doch ihre Ära geht zu Ende. Der Bundestagsabgeordnete Andreas Jung (CDU) diskutierte auf Lilienberg mit Christoph Vollenweider darüber, wohin Deutschland künftig steuert. Dass nach 14 Jahren schon wieder eine Frau ans Ruder kommt, sorgte vor allem im Wirtschaftsflügel für Entsetzen. Doch dazu besteht gar kein Grund, findet Jung.

> Weiterlesen

14.12.201800

Die Klischees über die Generation Y gehen oft an der Realität vorbei

Die Klischees über die Generation Y gehen oft an der Realität vorbei

Die Generation Y ist weltoffen, gebildet, technikaffin und fordert flexible Arbeitsmodelle. Viele meinen sogar, die Ypsiloner seien faul, wollen wenig arbeiten und eigentlich nur feiern. Dass dies nicht der Fall sein muss, wissen die Mitglieder von Bodensee Consulting e.V. nur zu gut: von der Bibliothek ins Büro, den ganzen Tag an der Uni. Das ist für sie Realität – und sie lieben diese Realität, wie sich die Besucher einer Kooperationsveranstaltung von Bodensee Consulting und dem Lilienberg Unternehmerforum an der Universität Konstanz überzeugen konnten.

> Weiterlesen

12.12.201800

«Medien kämpfen um Aufmerksamkeit»

«Medien kämpfen um Aufmerksamkeit»

167. Lilienberg-Gespräch mit
Gilles Marchand, Generaldirektor 
der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft SRG SSR

SRG-Generaldirektor Gilles Marchand konstatierte bei seinem Besuch auf Lilienberg, dass die Nutzer von Medien nicht nur über mehr Zeit für den Konsum von Medienprodukten verfügen, sondern auch auf eine grössere Vielfalt an Medien zurückgreifen können. «Die grosse Herausforderung des SRF, dies gerade auch nach der Billag-Abstimmung, bleibt der Kampf um die Aufmerksamkeit», betonte er. Die Qualität müsse in der Aufbereitung von Information und Unterhaltung aber stets an erster Stelle stehen.

> Weiterlesen

07.12.201800

Die Algorithmen der Demokratie

Die Algorithmen der Demokratie

Die mehrteilige Veranstaltungsreihe «Schweiz 4.0 plus» widmet sich dem Thema, ob und wie Digitalisierung und Demokratie zusammenpassen. Am Kolloquium von Ende November skizzierte Moderator Dr. Raban Fuhrmann einleitend die zentralen Fragestellungen des Anlasses: Welche Auswirkung wird die Digitalisierung auf die Institutionen der Demokratie und ihre wichtigen Schnittstellen haben? Wird sie diese öffnen und den Meinungsbildungsprozess erleichtern, oder wird sie sich kontraproduktiv auswirken? 

> Weiterlesen

27.11.2018Andreas Widmer00

«Ich weiss, was du morgen Nacht getan haben wirst!»

«Ich weiss, was du morgen Nacht getan haben wirst!»

Ob Privathaus oder Atomkraftwerk: Moderne elektronische Sicherheitssysteme sind heute nicht mehr wegzudenken und helfen wirkungsvoll, unser Eigentum oder wichtige Infrastrukturen zu schützen. Mit prädictive Policing, oder deutsch vorhersagender Polizeiarbeit, lassen sich Risikogebiete für Einbrüche schon vorausschauend erkennen.

> Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • ...
  • 55
facebook LinkedIn