see_1920x370-(1).jpg

Blog

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • ...
  • 58

11.04.201900

Präzision und Innovationsgeist als Erfolgsfaktoren

Präzision und Innovationsgeist als Erfolgsfaktoren

170. Lilienberg Gespräch mit Dr. Jürg Werner, CEO Metall Zug AG

Der CEO der Metall Zug AG, Dr. Jürg Werner, gab Einblick ins erfolgreiche Schaffen des Innerschweizer Firmenkonglomerates. Der Referent strich die Bedeutung von Innovationsgeist und Präzision als Erfolgsfaktoren hervor. Werner meinte, dass es wichtig sei, der Konkurrenz technologisch stets einen Schritt voraus zu sein.

> Weiterlesen

01.04.201900

Liechtenstein zeigt sich traditionsbewusst und innovativ

Liechtenstein zeigt sich traditionsbewusst und innovativ

Aus Anlass des Jubiläums «300 Jahre Fürstentum Liechtenstein» führte der Internationale Bodenseerat Ende März einen «Liechtenstein-Tag» in Bendern durch. Als Gastgeber konnte Alexander Ospelt, Verwaltungsratspräsident der Ospelt Gruppe, gewonnen werden. Höhepunkt des «Liechtenstein-Tags» war ein Podiumsgespräch mit Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein, das Lilienberg Programmleiter Christoph Vollenweider führte.

> Weiterlesen

29.03.201900

«Was über mich steht, ist nicht so interessant!»

«Was über mich steht, ist nicht so interessant!»

169. Lilienberg Gespräch mit Dr. Arthur Rutishauser, Chefredaktor Tamedia und Sonntagszeitung

Dr. Arthur Rutishauser prägt die Medienszene in der Schweiz so nachhaltig wie nur wenige andere Journalisten. Im Gespräch mit Moderator Dr. Andreas Jäggi ging er auf das Grounding der Swissair ein und sagte, warum die Verlagshäuser mit den Internet-Giganten Google und Facebook im Dauerkampf sind. Nur über sich selbst wollte der Chefredaktor zuerst keine grossen Worte verlieren. 

> Weiterlesen

21.03.201900

Der Perspektivenwechsel auf dem Wasser

Der Perspektivenwechsel auf dem Wasser

Die ehemalige Lilienberg Regionalgruppe Fünfländerblick widmet sich im 2019 vorangig ihren ehemaligen Mentees. Konkret: Die Mitglieder der Gruppe besuchen alle Mentees vor Ort und stehen als Unternehmerinnen und Unternehmer auch für Fragen zur Verfügung - im freien Mentoring, ganz im Sinne des Leitsatzes von Lilienberg Gründer und Stiftungsratspräsident Dr. h.c. Walter Reist «Unternehmer schulen Unternehmer!» Um das Bewusstsein zu schärfen, wohin die Impulse aus dem Mentoring die einzelnen Mentees gebracht haben, gibt es im Blog der Regionalgruppe eine Verschriftlichung dazu. Die jungen Unternehmerinnen schreiben ihre Erfahrungen in einer losen Serie in Form eines Blog-Beitrages. Heute an der Reihe ist Sina Degen.

> Weiterlesen

13.03.2019Quirin Herwarth Fuhrmann00

Die Kirche braucht eine Strategie im Umgang mit dem digitalen Wandel

Die Kirche braucht eine Strategie im Umgang mit dem digitalen Wandel

Die Referenten des Februar-Anlasses in der Veranstaltungsreihe «Schweiz 4.0 plus» befassten sich intensiv mit dem Thema, was Kirche in digitalen Zeiten bedeutet und welche Auswirkungen das Digitale auf das Erleben von Glauben und Religion hat. Es ging jedoch im Wesentlichen auch um die Frage, wie die fortschreitende Digitalisierung von der Kirche bewältigt werden muss.

> Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • ...
  • 58
facebook LinkedIn