see_1920x370-(1).jpg

Blog

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • ...
  • 63

06.12.201900

«Die Beziehungen zwischen der Schweiz und den USA sind auch mit Trump als US-Präsident grundsätzlich gut.»

«Die Beziehungen zwischen der Schweiz und den USA sind auch mit Trump als US-Präsident grundsätzlich gut.»

175. Lilienberg Gespräch mit Dr. Martin Dahinden, ehemaliger Botschafter in den USA

Bis Ende August 2019 war Dr. Martin Dahinden Schweizer Botschafter in den USA. Er bekam Einblick in viele Bereiche, die der Öffentlichkeit verwehrt blieben. Umso spannender war das Lilienberg Gespräch mit ihm, weil offen über alles gesprochen werden konnte. Als Pensionär konnte er aber die diplomatischen Antworten noch nicht immer ganz ablegen und neigte zu vorsichtigen Äusserungen.

> Weiterlesen

21.11.2019Ernst Hilfiker00

«Ich war immer Unternehmerin»

«Ich war immer Unternehmerin»

174. Lilienberg Gespräch mit Dr. Regula Pfister, ehemalige Geschäftsführerin und Verwaltungsratspräsidentin ZFV-Gastro-Unternehmungen

Sie war Angestellte, Firmeninhaberin, CEO und Verwaltungsratspräsidentin – doch im Herz und Handeln immer Unternehmerin. Was sie dabei so machte und wie sie einen grossen Betrieb vor dem Untergang bewahrte, erzählte Dr. Regula Pfister auf Lilienberg. 

> Weiterlesen

19.11.201900

Fragen an sich herankommen lassen

Fragen an sich herankommen lassen

«Wenn es einen Gott gibt, dann möchte ich mein Leben nach ihm ausrichten.» Was sich Franz-Xaver Hiestand als Student gesagt hat, hat seinem Leben im wahrsten Sinn eine neue Richtung gegeben. Wer aber denkt, dass ein Gläubiger, Katholik und Jesuit nicht offen und weltoffen argumentieren und diskutieren könne, wurde am Gespräch auf Lilienberg eines Besseren belehrt.

> Weiterlesen

13.11.201900

Frankreichs Oboen-Star entführte das Publikum in die Welt der Oper

Frankreichs Oboen-Star entführte das Publikum in die Welt der Oper

Über ein Vierteljahrhundert Erfahrung hat sie als Oboistin – die 33-jährige Französin Mathilde Lebert. Schon als Kind war für sie klar: «Ich will mein Leben lang Musik machen.» Und die jahrelange Arbeit zahlte sich aus. Das spürten auch die Zuhörer des letzten Lilienberg Rezitals in diesem Jahr, bei dem Mathilde Lebert, am Klavier begleitet von Sylvie Barberi, auftrat und das Publikum in die Welt der Oper entführte – locker vital und technisch perfekt.

> Weiterlesen

11.11.201900

«Die Schuhsohle ist das wichtigste Arbeitsinstrument des Journalisten»

«Die Schuhsohle ist das wichtigste Arbeitsinstrument des Journalisten»

173. Lilienberg Gespräch mit Hannes Britschgi, Leiter der Ringier Journalistenschule

Der frühere «Rundschau»-Moderator Hannes Britschgi brach bei seinem Besuch auf Lilienberg eine Lanze für gut recherchierten Journalismus. Für gute Geschichten, auch  solche für Printmedien, müssten die Journalisten den Schreibtisch verlassen und ins tägliche Leben eintauchen. «Kampagnen hingegen haben ihre Grenzen, sie dürfen nicht überdehnt werden», betonte er.

> Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • ...
  • 63
facebook LinkedIn