mikrophon_1920x370.jpg
30.10.2018

Wieviel Gesundheit dürfen wir uns leisten?

30. Oktober 2018 17:30 - 19:30
Wieviel Gesundheit dürfen wir uns leisten?

Mit Dr. Werner Widmer möchten wir ganz grundsätzlich über das Gesundheitswesen der Schweiz sprechen, aber auch über den Stellenwert der Gesundheit und ihrer Kosten in einer alternden und wohlhabenden Gesellschaft, wie wir in der Schweiz eine sind. Daneben wollen wir ihn auch persönlich kennenlernen und etwas über seinen Werdegang erfahren. Werner Widmer gehört zu den bestausgewiesenen Kennern unseres Gesundheitswesens.

Werner Widmer ist Ökonom und verfügt über eine breite Erfahrung im Gesundheitswesen. Seit 2001 arbeitet er als Direktor der Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule, ein modernes Unternehmen im Gesundheits- und Sozialwesen mit Sitz in Zollikerberg, das derzeit 1200 Mitarbeitende und 130 Freiwillige beschäftigt. Ausserdem ist Werner Widmer seit Mai 2014 Verwaltungsratspräsident des Kantonsspitals Baselland. Im Weiteren hat Werner Widmer einen Lehrauftrag im Bereich Gesundheitswesen an der Universität St.Gallen (HSG).

In früheren Jahren war er Direktor in vier öffentlichen Spitälern: Bürgerspital Solothurn, Universitätsspital Zürich, Spital Zollikerberg (ad interim) und Spital Bruderholz (ad interim).

Werner Widmer hat in Basel das Gymnasium besucht. Nach einem Lehrdiplom für Musiktheorie in Bern schloss er an der Universität Basel ein Betriebswirtschafts-Studium mit dem Doktortitel ab.

Als Referent, Publizist und Berater zählt Werner Widmer zu den innovativen Querdenkern im Schweizerischen Gesundheitswesen. Werner Widmer hat auch eine Affinität für die Musik. So ging er 2015 als Sieger aus dem Online-Voting für eine neue Nationalhymne hervor.

CHF 100.--

(kostenlos für Mitgliedschaft Förderer und Freund)

CHF 80.--
Dr. Werner Widmer
Dr. Werner Widmer,

Stiftungsdirektor Stiftung Diakoniewerk Neumünster - Schweizerische Pflegerinnenschule, Zollikerberg

Christoph Vollenweider
Christoph Vollenweider,

Leiter Programm und Publikationen

mime file icon Das Detailprogramm (300 KB)

mime file icon Anmeldekarte (189 KB)

Anmeldeformular

Begleitperson
Annulationsbedingungen

10 - 1 Tag vor Veranstaltung wird 80 Prozent des Preises verrechnet.
Bei der Annullation während der Veranstaltung wird der volle Betrag verrechnet. Natürlich können Sie auch eine Stellvertretung benennen.

< Zurück zur Übersicht
Google+ facebook LinkedIn