mikrophon_1920x370.jpg
12.11.2019

Lilienberg Rezital mit Mathilde Lebert (Oboe) und Sylvie Barberi (Klavier)

12. November 2019 18:00 - 19:30
Lilienberg Rezital mit Mathilde Lebert (Oboe) und Sylvie Barberi (Klavier)

Auf dem Programm des Konzertabends stehen je eine Sonate für Oboe und Klavier von Gaetano Donizetti und Camille Saint-Saëns. Weiter zu hören sind Werke von Marina Dranishnikova («Poème»), Olivier Messiaen («Vocalise-Etude») und Amilcare Ponchielli («Capriccio»).

Das genaue Konzertprogramm am heutigen Rezital:

Gaetano Donizetti (1797 - 1848)
Sonate für Oboe und Klavier in F-Dur
Andante - Allegro

Marina Dranishnikova (1929 - 1994)
«Poème» für Oboe und Klavier (1953)
Andante misterioso

Camille Saint-Saëns (1835 - 1921)
Sonate für Oboe und Klavier in D-Dur op. 166 (1921)
Andantino - Poco allegro - Tempo primo
Ad libitum - Allegretto - ad libitum
Molto allegro

Olivier Messiaen (1908 - 1992)
«Vocalise-Etude» für Oboe und Klavier (1935)
Lent, avec charme

Amilcare Ponchielli (1834 - 1886)
Capriccio für Oboe und Klavier op. 80
Allegro non tanto - Andante - Allegretto moderato - Finale

CHF 60.--

(kostenlos für Mitgliedschaft Förderer und Freund)

Mathilde Lebert, Oboe
Mathilde Lebert, Oboe
Sylvie Barberi, Klavier
Sylvie Barberi, Klavier
Andreas Müller-Crepon
Andreas Müller-Crepon

mime file icon Weitere Informationen zu den Künstlern (772 KB)

Anmeldeformular

Begleitperson
Annullationsbedingungen

10 - 1 Tag vor Veranstaltung wird 80 Prozent des Preises verrechnet.
Bei der Annullation während der Veranstaltung wird der volle Betrag verrechnet. Natürlich können Sie auch eine Stellvertretung benennen.

< Zurück zur Übersicht
facebook LinkedIn