mikrophon_1920x370.jpg
29.3.2019

300 Jahre Liechtenstein: Jubiläumsveranstaltung mit S.D. Erbprinz Alois

KooperationsveranstaltungExterne Veranstaltung
29. März 2019 17:00 - 20:30
300 Jahre Liechtenstein: Jubiläumsveranstaltung mit S.D. Erbprinz Alois
300 Jahre Liechtenstein: Jubiläumsveranstaltung mit S.D. Erbprinz Alois

Am 23. Januar 1719 vereinigte der deutschen Kaiser Karl VI. die Grafschaft Vaduz und die Herrschaft Schellenberg und erhob sie zu einem Reichsfürstentum mit dem Namen Liechtenstein. Die beiden Territorien waren 1699 beziehungsweise 1712 von Fürst Johann Adam I. erworben worden. Die Familie Liechtenstein gehört zu den ältesten Adelsgeschlechtern Europas und stammt aus Niederösterreich. Das Datum der Vereinigung der beiden Territorien gilt als Gründungstag des Fürstentums Liechtenstein.

Da das Fürstentum im Bodenseerat vertreten ist, soll dieser Geburtstag in einer Veranstaltung gewürdigt werden. Dabei wollen wir das Land und sein stellvertretendes Staatsoberhaupt unseren Mitgliedern und Freunden gebührend vorstellen. Die Aufgaben des Staatsoberhauptes nimmt seit 15. August 2004 S.D. Erbprinz Alois wahr, der laut Hausgesetz zur Thronfolge bestimmt ist.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldungen sind per E-Mail an das Sekretariat von Bodensee Standort Marketing, Frau Anke Fingerle, zu richten. E-Mail: Anke.Fingerle@b-sm.com. Anmeldeschluss ist Freitag, 22. März 2019.

Herbert Ospelt Anstalt
Schaanerstrasse 79
9487 Bendern, Fürstentum Liechtenstein

Über die Autobahn A13, Ausfahrt Haag, nach der Rheinbrücke beim Kreisel Richtung Industriegebiet Bendern und Schaan fahren. Nach einigen Hundert Metern ist die Anlage der Herbert Ospelt Anstalt links sichtbar. Parkplatz ausgeschildert.

Vorstellung der Ospelt Gruppe
Alexander Ospelt
Alexander Ospelt,

Unternehmer, Präsident der Ospelt Gruppe und Gastgeber

300 Jahre Liechtenstein – die Geschichte des Fürstentums
Dr. Martina Sochin D’Elia
Dr. Martina Sochin D’Elia,

Forschungsbeauftragte für Geschichte am Liechtenstein-Institut in Bendern

Die Eigenheiten von Liechtensteins Wirtschaft
Dr. Daniel Risch
Dr. Daniel Risch,

Regierungschef-Stellvertreter und Wirtschaftsminister des Fürstentums

S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein
S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein
Christoph Vollenweider
Christoph Vollenweider,

Leiter Programm und Publiukationen, Lilienberg Unternehmerforum, Mitglied des Internationalen Bodenseerates

Günther Fritz
Günther Fritz,

Mitglied des Internationalen Bodenseerates, Parteipräsident der Vaterländischen Union

mime file icon Das Detailprogramm (88 KB)

mime file icon Anmeldeformular und Anfahrtsbeschreibung (230 KB)

mime file icon Persönlicher Einladungsbrief (105 KB)

< Zurück zur Übersicht
facebook LinkedIn