mikrophon_1920x370.jpg

Veranstaltungen

  • 1
  • 2
26.4.2019

«Grenzdenken 2019»: die eigenen Denkgewohnheiten aufbrechen

Kooperationsveranstaltung
«Grenzdenken 2019»: die eigenen Denkgewohnheiten aufbrechen

Der Anlass «Grenzdenken» erlebt seine vierte Auflage. Renommierte Referenten teilen an dieser zweitägigen Veranstaltung im Lilienberg Unternehmerforum ihre Tipps und Erfahrungen, wie man gewisse Dinge auf eine andere Weise betrachten kann. Ab sofort können Tickets für den Anlass online reserviert werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

> Weiterlesen
6.5.2019

Lilienberg Gespräch mit Bernhard Hodler, CEO der Privatbank Julius Bär

Kooperationsveranstaltung
Lilienberg Gespräch mit Bernhard Hodler, CEO der Privatbank Julius Bär

Bernhard Hodler wurde Ende November 2017 zum Nachfolger von Boris Collardi an die Spitze der Privatbank Julius Bär berufen, dies nachdem er bereits stellvertretender CEO war. Zuvor hatte der heute 59-Jährige ab 1998 in unterschiedlichen Leitungsfunktionen im Führungsteam der Bank mitgewirkt. So war er Chief Operating Officer und Präsident des Management Committee der Bank.

> Weiterlesen
8.5.2019

Informationen aus erster Hand – aktuelle Themen, die in der nationalen Bildungskommission auf der Traktandenliste stehen

Informationen aus erster Hand – aktuelle Themen, die in der nationalen Bildungskommission auf der Traktandenliste stehen

Welche Bildungsthemen sind in Bundesbern derzeit aktuell? Die Thurgauer Ständerätin Brigitte Häberli-Koller, Mitglied der Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur (WBK) des Ständerates, wird im Gespräch mit Moderator Dr. Heinz Bachmann Informationen aus erster Hand vermitteln. 

> Weiterlesen
21.5.2019

Lilienberg-Talk mit Monica Müller, Geschäftsführerin Stella Bernrain, Kreuzlingen: von der Primarlehrerin zum «Schoggi-Job»

Lilienberg-Talk mit Monica Müller, Geschäftsführerin Stella Bernrain, Kreuzlingen: von der Primarlehrerin zum «Schoggi-Job»

Monica Müller führt den Thurgauer Spezialitätenschokoladen-Hersteller Stella Bernrain in dritter Generation. In vielerlei Hinsicht war der kleine Traditionsbetrieb in den fast 100 Jahren seines Bestehens Vorreiter im Markt: Als erste stellte man Mitte des letzten Jahrhunderts sogenannte Privat-Label-Schokoladen für Firmen her, die diese dann unter eigenem Namen verkaufen. Man begann sich auf Nischenprodukte wie vegane, laktosefreie oder koschere Schokoladen zu konzentrieren. Heute machen zudem Fairtrade- und Bio-Schokoladen über 50 Prozent der gesamten Produktepalette aus.

> Weiterlesen
4.6.2019

Afrika - die Verantwortung der Schweiz: im Gespräch mit Bundesrat Cassis

Kooperationsveranstaltung
Afrika - die Verantwortung der Schweiz: im Gespräch mit Bundesrat Cassis

Bundesrat Ignazio Cassis (FDP) übernahm seine Funktion an der Spitze des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) am 1. November 2017. Heute Abend steht er Lilienberg Programmleiter Christoph Vollenweider Rede und Antwort. Im Zentrum des Gesprächs ist das Thema Entwicklungszusammenarbeit und Afrika.

> Weiterlesen
  • 1
  • 2
facebook LinkedIn