umgebung_1920x370-(1).jpg

Neuigkeiten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • ...
  • 18

Russischer Harfenist überraschte mit einer Uraufführung

Russischer Harfenist überraschte mit einer Uraufführung

Der russische Harfenist Alexander Boldachev bestritt im Lilienberg Zentrum ein Rezital unter dem Motto «Von Russland in die Schweiz». Boldachev gilt als einer der brilliantesten Harfenisten der Gegenwart und erfreute mit einer bunten Palette von melodiösen Werken bekannter russischer Komponisten aus dem 19. und 20. Jahrhundert sowie mit selbst geschriebenen Stücken - darunter eine Uraufführung.

> Weiterlesen

30 Jahre Lilienberg: Das sind die Gewinner unseres Jubiläumswettbewerbes

30 Jahre Lilienberg: Das sind die Gewinner unseres Jubiläumswettbewerbes

Vor einer Woche hatten wir unsere Türen für alle geöffnet und zum Feiern eingeladen. Das Lilienberg Unternehmerforum kann auf eine 30-jährige bewegte Zeit zurückblicken. Es gab vieles zu sehen und zu entdecken. Auch für das leibliche Wohl unserer Gäste war durch unser Gastro-Team gesorgt. Viele Gäste nahmen auch an unserem Parcours Wettbewerb teil. Nun sind die Gewinner bekannt.

> Weiterlesen

Das weltweit beste Klavierduo begeisterte das Lilienberg Publikum

Das weltweit beste Klavierduo begeisterte das Lilienberg Publikum

Das Klavierduo Yaara Tal und Andreas Groethuysen (rechts) zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es mit seinem meisterlichen Spiel auch verborgene Schätze der klassischen Musik ans Licht beziehungsweise ins Gehör bringt. Am von Andreas Müller-Crepon (links) moderierten Lilienberg Frühlingsrezital lieferte das deutsch-israelische Künstlerpaar eine eindrückliche Kostprobe seines Könnens.

> Weiterlesen

Bei der Integration der Muslime ist die ganze Gesellschaft gefragt

Bei der Integration der Muslime ist die ganze Gesellschaft gefragt

Integration ist keine Einbahnstrasse, und gute Bildung ist zwar ein Schlüssel, schützt aber vor Radikalisierung nicht. Das sind zwei Erkenntnisse der Kooperationsveranstaltung des Lilienberg Unternehmerforums und des Internationalen Bodenseerates vom
21. Januar. Doch auch Nicht-Muslime und Imame spielen eine wichtige Rolle. Bei der Imam-Ausbildung müsste sich jedoch einiges ändern.

> Weiterlesen

Philosoph Eduard Kaeser: «Neue Medien bedeuten nicht zwingend Fortschritt!»

Philosoph Eduard Kaeser: «Neue Medien bedeuten nicht zwingend Fortschritt!»

«Was ist Fortschritt?», stellte Moderator Christoph Vollenweider (rechts) seinem Gesprächspartner Dr. Eduard Käser, Philosoph und Physiker, am Lilienberg Gespräch von Mitte November kurz und bündig die Frage, die eine komplexe Antwort fordert. Es gebe in der Philosophie keine universelle Formulierung für Fortschritt, meinte Kaeser. Deshalb könne er die Frage nicht umfassend beantworten.

> Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • ...
  • 18
facebook LinkedIn