lesen_1920x370.jpg

Lilienbergzeitschrift - April 2015

Nr. 41

25. April 2015 Lilienbergzeitschrift - April 2015

Schwerpunkt der Frühjahrsausgabe 2015 bildet zum einen die Berichterstattung über das Lilienberg Gespräch mit Heinz Karrer, Präsident des Wirtschaftsdachverbandes economiesuisse. An dieser Veranstaltung nahmen auch zwei Klassen des Ellenrieder Gymnasiums in Konstanz und der Kantonsschule Kreuzlingen teil. Im Rahmen eines Ergänzungsfachs hatten sich die Schüler intensiv mit Wirtschaftsthemen auseinandergesetzt. Erste Erkenntnisse waren während des Anlasses mit Heinz Karrer in einer Ausstellung im Foyer des Lilienberg Zentrums zusammengefasst.

Ebenfalls in der April-Ausgabe lesen Sie die Zusammenfassungen der beiden letzten Kolloquien im Zyklus "Die Leistungen der Unternehmer für die Gesellschaft - raus aus der Wertekrise". Verschiedene Unternehmer stellten in dieser Gesprächsreihe ihre Werte vor, die sie gegenüber ihren Mitarbeitenden, Lieferanten und Kunden, aber auch gegenüber der Gesellschaft ganz allgemein, vertreten, so zum Beispiel Tomas Prenosil, CEO der Confiserie Sprüngli, und Philip Mosimann, CEO Bucher Industries AG.

Im Gastautorenartikel schreibt Dr. Heinz Bachmann zum Thema "Lehrplan 21 - Lernplan 21 - Leerplan 21", und er kommt zum Schluss: Was wie eine Wortspielerei wirkt, trifft die Sache ziemlich gut. Der neue Lehrplan 21 orientiert sich primär an Kompetenzen und Lernergebnissen und erst in zweiter Linie an Lehrinhalten, Leerplan 21 - auch dieser Begriff scheint angebracht, denn wer liest in der heutigen Zeit schon eine 500-seitige Anleitung?

mime file icon Lilienbergzeitschrift - April 2015 (4 MB)

< zurück zur Übersicht
Google+ facebook LinkedIn