see_1920x370-(1).jpg

Blog

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

07.09.201700

Neurofeedback statt Medikamente: Gezieltes Training soll ADHS-und Tinnitus-Patienten helfen

Neurofeedback statt Medikamente: Gezieltes Training soll ADHS-und Tinnitus-Patienten helfen

Im vergangenen Juni lud die Regionalgruppe Thurgau ihre Mitglieder zu einem kulinarischen Genuss ins Bistro Giusi`s nach Weinfelden ein. Vorab präsentierte Anja Hussong, Inhaberin der  «konzentriert GmbH» in Weinfelden einen Genuss der kognitiven Art. Zum Thema Neurofeedback verkabelten sich die Synapsen der Zuhörer neu.

> Weiterlesen

22.02.201700

Mentoren und Mentees gehen gemeinsam auf «Heldenreise»

Mentoren und Mentees gehen gemeinsam auf «Heldenreise»

Auch im vierten Jahr des Mentoring Programms der Lilienberg-Regionalgruppe Fünfländerblick dreht sich alles um die Frage «What makes Entrepeneurs Entrepreneurial?» Gemäss einer Publikation von Sara Sarasvathy haben Unternehmer eine andere Denkweise als Manager oder Strategen. Ganz in diesem Sinne hielten die Verantwortlichen der Regionalgruppe ihre Ausschreibung des aktuellen Mentoring-Programms auch diesmal sehr vage.

> Weiterlesen

22.02.201700

Das Unternehmer-Spiel fördert das Selbstbewusstsein der Führungskräfte und damit das Wachstum des Unternehmens

Das Unternehmer-Spiel fördert das Selbstbewusstsein der Führungskräfte und damit das Wachstum des Unternehmens

Nach dem Prinzip «Lernen von der Natur» hat die Konstanzer Agentur STEAUF das Unternehmer-Spiel entwickelt. Dabei wird auf spielerische Art aufgezeigt, was im Unternehmen zum Wachstum und damit zum Erfolg führt und welche Mechanismen eher destruktiv wirken. Wir alle wissen: Spielen ist von Anfang an wichtig für unsere Entwicklung. So verarbeiten wir Gedanken, Erlebnisse und Beziehungen und verknüpfen logisches Denken und Kommunikation. Lernspiele unterstützen Führungskräfte, Unternehmensziele und Strategien spielerisch auszutesten und im Unternehmen umzusetzen.

> Weiterlesen

18.11.201600

Ethik und Grenzen

Ethik und Grenzen

Die jüngste Veranstaltung der Regionalgruppe Fünfländerblick war dem Thema «Ethik und Grenzen» gewidmet. Es war der letzte Anlass im Rahmen des Zyklus, in dem sich die Regionalgruppen-Mitglieder mit Ethik und Achtsamkeit im Unternehmen auseinandersetzten.

> Weiterlesen

26.10.201600

«Go for ethics»: Ist Achtsamkeit ein Erfolgsfaktor im Unternehmen?

«Go for ethics»: Ist Achtsamkeit ein Erfolgsfaktor im Unternehmen?

Das Thema «Ethik und Achtsamkeit im Unternehmen» beschäftigt die Regionalgruppe Fünfländerblick schon während des ganzen Jahres. In diesem Zusammenhang hat Gruppenleiterin Yvette Reinberger das Non-Profit-Projekt «Go for ethics» ins Leben gerufen. «Global – frei – mannigfaltig. Ethik durch Awareness diskutieren und erfahrbar machen»: So lautet das Motto des Projekts. Im Jahr 2017 wird sich die Regionalgruppe vertieft mit der Fragestellung «Ist Achtsamkeit ein Erfolgsfaktor im Unternehmen?» auseinandersetzen. 

> Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Google+ facebook LinkedIn