see_1920x370-(1).jpg

Blog

  • 1
  • 2

02.02.201700

Care-Management ist Chefsache – doch viele Führungskräfte sind nicht dafür geschult

Care-Management ist Chefsache – doch viele Führungskräfte sind nicht dafür geschult

Fehlen Arbeitnehmer wegen Krankheit, kann das eine Reihe von Problemen in der Firmenleitung und im Team auslösen. Damit kranke Mitarbeiter optimal betreut sind, empfahl Chris Holzach, CEO der Synaps Care, an einer Kooperationsveranstaltung auf Lilienberg ein zentral geleitetes Care-Management. Laut Statistik nimmt die Zahl der Absenzen aufgrund von Erkrankungen, aber auch von Unfällen kontinuierlich zu.

> Weiterlesen

24.01.201700

Tagesschulen ermöglichen eine ganzheitliche Bildung und entlasten die Eltern bei der Zeitplanung

Tagesschulen ermöglichen eine ganzheitliche Bildung und entlasten die Eltern bei der Zeitplanung

Kinderlose Paare arbeiten in der Regel und würden nach der Geburt eines Kindes gerne weiter der Arbeit nachgehen. Doch die Realität ist eine andere. Meist bleiben die Mütter bei den Kindern. Die Angebote für Tagesstrukturen befriedigen sie nicht. Die IG Pro Tagesschule will das ändern.

> Weiterlesen

27.10.201600

«Die Herren legen heute vermehrt wieder Wert auf Stil und gute Umgangsformen»

«Die Herren legen heute vermehrt wieder Wert auf Stil und gute Umgangsformen»

Die Schneiderin Ulla Singler hat im Kanton Thurgau ihr eigenes Fachgeschäft für Masskonfektion eröffnet

Ulla Singler hat den Schritt in die Selbständigkeit gewagt. Seit einigen Monaten führt sie ihm thurgauischen Felben-Wellhausen ihr eigenes Fachgeschäft und bietet Masskonfektion an. Unsere Web-Redaktion befragte Ulla Singler nach ihrer Motivation, in relativ fortgeschrittenem Alter von 52 Jahren eine Laufbahn als Unternehmerin einzuschlagen.

> Weiterlesen

20.04.201600

Gute Grenzen sind transparent

Gute Grenzen sind transparent

Zum zweiten Mal lud der Thurgauer IT-Unternehmer Christoph Lanter am 15. und 16. April zur Grenzdenken-Konferenz auf Lilienberg ein. Das Programm war erneut sehr vielfältig. Auf den ersten Blick fragte man sich, was denn Staatskritik, Transgender, Apnoe-Tauchen und die Liechtensteiner Aussenpolitik gemeinsam haben könnten.

> Weiterlesen

08.03.201600

Ethik als zentrale Führungskompetenz ist für das Unternehmen erfolgsrelevant

Ethik als zentrale Führungskompetenz ist für das Unternehmen erfolgsrelevant

Mit Werten bei Kunden und bei Top-Arbeitskräften punkten: Mit diesem Thema befasste sich eine gemeinsame Veranstaltung der Stiftung Lilienberg und der Organisation Ethics First am 23. Februar. Die Teilnehmenden erhielten von kompetenten Referenten Antworten auf die Frage, «was ein Unternehmen wertvoll macht». Fest steht: Von zentraler Bedeutung für den Erfolg eines Unternehmens ist das fruchtbare Zusammenspiel von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

> Weiterlesen
  • 1
  • 2
Google+ facebook LinkedIn