«Energetisches Management – Führen ohne Ziele»

Können Sie sich vorstellen, sich von Ihren Zielen zu verabschieden – und so weiter zu kommen, als Sie es sich je hätten träumen lassen? Genau dafür plädiert Master Han Shan. Master Han Shan – ursprünglich ein hessischer Unternehmer und sehr erfolgreich tätig im asiatischen Raum. Master Han, in weissem Outfit, Sandalen und mit einem offenen, herzlichen Lachen im Gesicht, nahm kürzlich die Mitglieder der Lilienberg-Regionalgruppen auf eine Gedankenreise zum Thema «Energetisches Management – Führen ohne Ziele» mit. 

 Vera Bender     06.10.2016

Und dort, mitten in einer Welt rund um Achtsamkeit, dem Moment und dem Fluss der Dinge, stossen wir auf die Festplatte.

Ja, Master Han Shan spricht über unsere ureigene Festplatte, die wir tagtäglich mit Mustern und Gewohnheiten vollschreiben. Die uns in den Grenzen des Gewohnten hält – und aus diesem Grund gerade für Unternehmer ein denkbar schlechter Begleiter ist.

Alternativ lenkt Master Han Shan den Blick auf den Moment und sagt: Wenn wir ganz bewusst jeden einzelnen Moment wahrnehmen und die Möglichkeiten nutzen, die jeder einzelne Moment bietet, dann sind Pläne überflüssig. Dann gehen wir mit dem Fluss der Dinge. Dann ist alles möglich.

Mein persönliches Fazit: Ich genoss einen Abend voller neuer Perspektiven. Ganz sicher werde ich das von Master Han Shan vorgeschlagene Experiment wagen. Sie auch? Nutzen Sie – wie wir Gäste am Gesamtring-Treffen – die lockere Atmosphäre und den erstklassigen Rahmen auf Lilienberg, um sich bei nächster Gelegenheit darüber auszutauschen. 

Weitere Artikel: