mikrophon_1920x370.jpg
6.11.2017

Next Generation Anlagephilosophie: Blick auf das Gesundheitswesen und die Langlebigkeit sowie deren Einflüsse auf die Altersvorsorge

6. November 2017 17:30 - 19:30
Next Generation Anlagephilosophie: Blick auf das Gesundheitswesen und die Langlebigkeit sowie deren Einflüsse auf die Altersvorsorge

In die Zukunft investieren - welches sind die Megatrends und was bedeutet das für die Anleger? Zu diesem Thema wird Andreas Feller, Head Private Banking Zürich, bei der Bank Julius Bär am dritten Anlass dieser Veranstaltungsreihe referieren.

Heute geht es um den Blick auf das Gesundheitswesen und die Langlebigkeit sowie deren Einflüsse auf die Altersvorsorge.

Andreas Feller startete seine Karriere bei ABN und war dort verantwortlich für den Aufbau von Strukturierten Produkten für das Internationale Private Banking. Nach weiteren Etappen bei Clariden sowie Vontobel Private Banking, übernahm er im Januar 2010 das Team Investment Advisory Zürich der Bank Julius Bär und im April 2014 das neu formierte Team Global Investment Solutions & Advisory. Seit September 2016 ist Andreas Feller Leiter Private Banking Zürich, Ostschweiz & UHNWI sowie Vorsitzender des UHNWI Boards Schweiz.

CHF 100.--

(kostenlos für Mitgliedschaft Förderer und Freund)

CHF 80.--

Der Bankenplatz Schweiz und seine Zukunft

Andreas Feller
Andreas Feller,

Head Private Banking Zürich, Managing Director, Bank Julius Bär

Christoph Vollenweider
Christoph Vollenweider,

Leiter Programm und Publikationen

Anmeldeformular

Begleitperson
Annulationsbedingungen

10 - 1 Tag vor Veranstaltung wird 80 Prozent des Preises verrechnet.
Bei der Annullation während der Veranstaltung wird der volle Betrag verrechnet. Natürlich können Sie auch eine Stellvertretung benennen.

< Zurück zur Übersicht
Google+ facebook LinkedIn