mikrophon_1920x370.jpg
22.3.2018

Lilienberg Gespräch mit Dr. Peter Grünenfelder, Direktor Avenir Suisse

22. März 2018 17:30 - 19:30
Lilienberg Gespräch mit Dr. Peter Grünenfelder, Direktor Avenir Suisse

Peter Grünenfelder trägt seit dem 1. April 2016 als Direktor der Denkfabrik Avenir Suisse die Gesamtverantwortung für die Arbeiten des Think Tanks. Ausserdem ist er Lehrbeauftragter für Public Governance an der Universität St. Gallen und doziert regelmässig an Universitäten im In- und Ausland.

Vor seiner Ernennung zum Nachfolger von Gerhard Schwarz als Direktor von Avenir Suisse war Peter Grünenfelder von 2004 bis 2016 Staatsschreiber des Kantons Aargau und ab 2012 Präsident der Schweizerischen Staatsschreiberkonferenz.

Er schuf sich in mehreren Funktionen im öffentlichen Sektor einen hervorragenden Ruf als wirkungsorientierter Reformer, im Kanton Zürich (1997 - 2001), in der Stadt Zürich (2001 - 2004) und schliesslich als Staatsschreiber des Kantons Aargau.

Peter Grünenfelder absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule St. Gallen, dazu kamen Studien-Aufenthalte in den USA und Neuseeland. Die Dissertation schrieb er bei alt Regierungsrat Prof. Ernst Buschor zum Thema «Die Rolle der politischen Führung im Rahmen des New Public Management». Er hat in den vergangenen Jahren auch diverse Publikationen zu den Themen Staatsreformen, Public Management und Demokratieentwicklung herausgegeben.

Wir werden uns mit ihm über seinen Werdegang mit seinen verschiedenen Tätigkeitsfeldern und über seine jetzige Position als Chef der Avenir Suisse unterhalten. Besonders interessiert uns auch seine Sicht auf die Schweiz und die Zukunft unseres Landes in der zunehmend globalisierten und digitalisierten Welt.

CHF 100.--

(kostenlos für Mitgliedschaft Förderer und Freund)

CHF 80.--
Dr. Peter Grünenfelder
Dr. Peter Grünenfelder,

Direktor der Denkfabrik Avenir Suisse

Christoph Vollenweider
Christoph Vollenweider,

Leiter Programm und Publikationen

mime file icon Das Detailprogramm (250 KB)

mime file icon Anmeldekarte (191 KB)

Anmeldeformular

Begleitperson
Annulationsbedingungen

10 - 1 Tag vor Veranstaltung wird 80 Prozent des Preises verrechnet.
Bei der Annullation während der Veranstaltung wird der volle Betrag verrechnet. Natürlich können Sie auch eine Stellvertretung benennen.

< Zurück zur Übersicht
Google+ facebook LinkedIn