umgebung_1920x370-(1).jpg

Neue Gesprächsreihe: der Bankenplatz Schweiz und seine Zukunft

Publiziert am 17.5.2017
Neue Gesprächsreihe: der Bankenplatz Schweiz und seine Zukunft

Die erste Veranstaltung findet am Montag, 3. Juli 2017, 17.30 Uhr statt:

Thema: Das Vermögensverwaltungsgeschäft als Stütze des Finanzplatzes Schweiz im globalisierten Umfeld

Referent: Dr. Pascal Gentinetta, Managing Director Senior Adviser, Head Public Policy bei der Bank Julius Bär

Moderation: Dr. Andreas Jäggi, Lilienberg Beauftragter für die Themenfelder Medien & Kommunikation sowie Politik & Gesellschaft

Bei diesem Anlass geht es um die volkswirtschaftliche Bedeutung der Vermögensverwaltung, zum Beispiel in Bezug auf Arbeitsplätze, das Steueraufkommen und den Export von Dienstleistungen. Weiter wollen wir wissen, wo der Bankenplatz Schweiz im globalen Umfeld steht. Zudem reden wir über den Marktzugang der Banken im Ausland und über das Verhältnis der Schweiz zur EU.

Der zweite Anlass findet am Montag, 28. August 2017, 17.30 Uhr statt:

Thema: Das Private Banking in der Schweiz

Referent: Gian A. Rossi, Leiter Geschäft Schweiz bei der Bank Julius Bär

Moderation: Christoph Vollenweider, Leiter Unternehmertum, Lilienberg Unternehmerforum

Die beiden weiteren Anlässe stehen unter dem Titel «Next Generation Anlagephilosophie – in die Zukunft investieren». Es geht um die Megatrends der Zukunft und um ihre Bedeutung für die Anleger. Referent ist Andreas Feller, Head Private Banking Zürich, Managing Director. Die beiden Anlässe stehen am Montag, 6. November 2017 und am Dienstag, 9. Januar 2018 auf der Agenda.

Google+ facebook LinkedIn